Narzissenfahrt 2024

Am Sonntag, den 07.04.2024, findet wieder die vom Kanuclub Wil veranstaltete Narzissenfahrt an der mittleren Thur statt.

Abschnitt:

Mittlere Thur, Bütschwil bis Schwarzenbach

Länge und Schwierigkeit:

14,1 km WW I/II ( teilweise II+ u. III)

Treffpunkt KN: 

Bitte Fahrgemeinschaften bilden. Boote laden KCK 8:45 Uhr, Abfahrt 9:15 Uhr, 10:00 Uhr Ausbootstelle Schwarzenbacher Brücke

Transport: Der KCW organisiert für 5 CHF pro Person (inkl. Boot) ab 10 Uhr einen Transport von der Ausbootstelle zum Einbooten.

Letzter Transport zur Einbootstelle um 10.45 Uhr.

Start in Bütschwil um ca. 11.30 Uhr

Sicherheit:

Helm, Schwimmweste und entsprechende Paddelbekleidung (Neopren/Trockenjacke/Trockenanzug/feste Schuhe) sind Pflicht. Der Verein hat eine begrenzte Anzahl von Wildwasserbooten. Bei Bedarf, bitte vorher (!!!)  Boot aussuchen (Probesitzen, anpassen und Auswahl der Spritzdecke) und im Efa reservieren.

Jeder fährt auf eigenes Risiko. Bitte Gruppen bilden.

Bei Fragen   wildwasser(ätt)kanu-club-konstanz.de

Einladung zur JHV am 09.04.2024

Liebe Mitglieder,

wir laden euch ein zur ordentlichen Jahreshauptversammlung des Kanu-Club Konstanz e.V. in den Clubraum am Winterersteig 15-17 am

Dienstag, den 9. April 2024 um 19 Uhr.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Bericht des Vorsitzenden
2. Kurzbericht der Teamleitung Breitensport
3. Kurzbericht der Teamleitung Wettkampfsport
4. Kurzbericht der Seniorenwarte
5. Kurzbericht der Jugendvertretung
6. Kassenbericht
7. Bericht der Kassenprüfung
8. Entlastung des Vorstandes
9. Neuwahl der Leitung Breitensport
Wahl bzw. Bestätigung des ersten Vorsitzenden, des Kassiers und der Schriftführerin gemäß §11 der Satzung
– Pause –
10. Diskussion & Beschlussfassung über eine Beitragserhöhung (aufgrund von Änderungen der Zuschussbedingungen)
11. Vorstellung der neu bestellten Schutzbeauftragten Inés Eckerle & Gunnar Brendler sowie des Leitbilds zum Schutzkonzept vor Grenzverletzung
12. Ehrungen
13. Anträge, Verschiedenes & Aussprache

Wir freuen uns auf Euer Kommen.
Das Vorstandsteam

Hallensaison erfolgreich abgeschlossen

Am letzten Samstag, dem 2. März, endete nach 10 Terminen das Trainingsprogramm des KCK im Hallenbad an der Spanierstraße.

In der geschützten Umgebung  des Beckens und unter aufmerksamer Aufsicht konnten KCK-Mitglieder und Gäste verschiedene Sicherheitstechniken erproben, erlernen und vervollkommnen. Stützen, Kentern ohne Panik, ruhiger Unterwasserausstieg, Wiedereinstieg im Wasser mit und ohne Partner, Rolle erlernen, verschiedene Grundformen der Rolle – wichtige Techniken für einen sicheren und verantwortungsvollen Start in die Freiluftsaison.
Die Eintrittskosten für die Jugend wurden vom Verein übernommen, Boote, Paddel und Spritzdecke waren vorhanden. Das heisst auch, dass die Bootslager nach Abschluss der Trainings wieder gut gefüllt sind, alle Boote sind zurück!

Die Beteiligten waren hochmotiviert und mit Spaß im im Boot oder auch daneben im Wasser. Zum Abschluss jedes Trainingstages lockten wir bei rasanten Kanupolo-Vorübungen die letzten Energiereserven raus.
Viele Beteiligte haben sich vorgenommen, die Sicherheitsübungen im Sommer im Seerhein zu vertiefen.
Herzlichen Dank für die geduldige und hilfreiche fachliche Anleitung an Helmut, Paul und alle anderen, die geholfen haben!

 

Canadier-Kurs für Einsteiger (EPP1)

Kurs: Canadier-Kurs für Einsteiger
Level: Einsteiger
Ziel: EPP1 (Europäischer Paddelpass Stufe 1)
Datum: Samstag, 30. März 2024
Zeit: 10:00 – 17:00 Uhr (je nach TN-Zahl)
Anmeldung: kanuschule@kanu-club-konstanz.de
Kosten: EUR 35,00 pro TN (für Mitglieder)
Kosten: EUR 95,00 pro TN (für Nicht-Mitglieder)
Zertifizierung: EUR 15,00 pro TN

EPP2-Stufe auf Anfrage.

Canadier-Kurs für Einsteiger (EPP1) weiterlesen

Mitglied im Deutschen Kanu Verband und im Bodensee-Kanu-Ring