Kanuwandern

Das Kanuwandern, auch Wanderpaddeln oder dynamischer Kanu-Touring genannt, nimmt wohl den ersten Platz im Betätigungsfeld der Konstanzer Kanuten ein. Egal ob Tagesausflüge, Wochenendtouren, mehrtägige Ausfahrten oder die kurze Feierabendpaddelrunde auf dem Seerhein, all diese Aktivitäten kann man als Kanuwandern bezeichnen, was in etwa „Spazieren gehen mit dem Boot“ bedeutet.

Reichenau
Häufig sind es individuelle Wanderfahrten, teils steht die sportliche Leistung im Vordergrund, meist das Erleben der Natur. Allen gemeinsam ist die Freude an der Bewegung auf, am und manchmal im Wasser. In unserem Jahresprogramm werden dazu organisierte Paddelausflüge angeboten, ist doch der Sinn von Club etwas mit Gleichgesinnten zu unternehmen.

Auch im Kanu-Freizeitsport gibt es Auszeichnungen für besonders aktive Kanuten. Da ist zum einen das „Wanderfahrerabzeichen“, die wohl bekannteste Auszeichnung des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV). Zum anderen gibt es den „Bodensee-Wanderfahrer-Wimpel“ des Bodensee-Kanu-Ring (BKR) für alle Paddler die den Bodensee einmal umrundet haben, ca. 250 km. In beiden Fällen ist zum Nachweis ein persönliches Fahrtenbuch zu führen.

Aktuelle Artikel zum Kanuwandern:

 


Not the same procedure as every year

Um das Wetterrisiko zu minimieren, starteten wir schon eine Stunde früher. Und tatsächlich, die Überfahrt zur Haltnau klappte wunderbar. Mit unserer Gruppe trafen auf die Minute zeitgleich Kanuten aus Überlingen von links und aus Friedrichshafen, Fischbach, Waldshut sowie Laiz von rechts ein. Nach der Begrüßungsrast und –stärkung paddelten wir mit gerade noch moderat zu nennenden … Not the same procedure as every year weiterlesen

Posted in Berichte, Kanuwandern | Kommentare deaktiviert für Not the same procedure as every year

Einladung zur BKR-Sternfahrt

Die Sternfahrt des Bodensee-Kanu-Ring ist eine gemütliche Gepäckfahrt. Programm laut BKR-Ausschreibung LINK Wir starten hier mit fertig gepackten Booten am Samstag den 6. Juli 2019 um 10:00 Uhr am KCK-Steg. Erste Pause nach der Seequerung an der Haltnau, zweite Pause beim TSV Fischbach (Kaffee & Kuchenbuffet), weiter zum Kanusport Friedrichshafen. Gesamtstrecke etwa 23 km. Dort … Einladung zur BKR-Sternfahrt weiterlesen

Posted in Kanuwandern, Vorankündigung | Kommentare deaktiviert für Einladung zur BKR-Sternfahrt

Immer wieder schön: die Schussen

An dem Tag, als wir das letzte Mal auf der Schussen waren, brannte das Schwaketenbad ab, man konnte es selbst von Langenargen aus beobachten nur wussten wir nicht wirklich was da im fernen Konstanz passiert. Letzte Woche nun fand das Richtfest des neuen Schwaketenbades statt, welches voraussichtlich in 12 Monaten eröffnet werden soll. Und vielleicht … Immer wieder schön: die Schussen weiterlesen

Posted in Berichte, Kanuwandern | Kommentare deaktiviert für Immer wieder schön: die Schussen

Einladung zu einer Schussen-Fahrt

Am Samstag, den 15. Juni 2019 paddeln wir auf dem hübschen, munteren Kleinfluss von Ravensburg (Uferstraße) nach Langenargen (Untere Seestraße). 26 km, rund 4½ Stunden Paddelzeit, plus 3 Schwellen bzw. Umtragestellen, plus Pausen. Wer mitpaddeln möchte, sollten hier bei uns am See sicher im Boot sitzen. Irgendwelche Wildwassererfahrung ist jedoch nicht erforderlich und auch nicht … Einladung zu einer Schussen-Fahrt weiterlesen

Posted in Kanuwandern, Vorankündigung | Kommentare deaktiviert für Einladung zu einer Schussen-Fahrt

Mit dem Kanuverband in Berlin

Einige Konstanzer, Kerstin, Jürgen, Marion und Simon fuhren über Ostern 2019 mit dem Banden-Württembergischen Kanuverband zum paddeln nach Berlin. Die Anfahrt am Karfreitag quer durch Deutschland zum anderen Ende der Republik war eine Herausforderung.  Endlich in Berlin empfing uns der Campingplatz Krossinsee mit Kiefernwald, altem DDR-Charme und moderner Sonnenterasse mit Gastronomie. Hier entspannten wir uns … Mit dem Kanuverband in Berlin weiterlesen

Posted in Berichte, Kanuwandern | Kommentare deaktiviert für Mit dem Kanuverband in Berlin

April, April

Die Veranstaltung „Richtig rollern mit dem Kajak“ war natürlich ein Aprilscherz. Die Fragestellung „Welchen Bootswagen soll man wählen“ ist durchaus berechtigt, kann aber auch auf dem Clubgelände beatwortet und probiert werden. 🙂

Posted in Kanuwandern | Kommentare deaktiviert für April, April

Mitglied im Deutschen Kanu Verband und im Bodensee-Kanu-Ring