Kanuwandern

Das Kanuwandern, auch Wanderpaddeln oder dynamischer Kanu-Touring genannt, nimmt wohl den ersten Platz im Betätigungsfeld der Konstanzer Kanuten ein. Egal ob Tagesausflüge, Wochenendtouren, mehrtägige Ausfahrten oder die kurze Feierabendpaddelrunde auf dem Seerhein, all diese Aktivitäten kann man als Kanuwandern bezeichnen, was in etwa „Spazieren gehen mit dem Boot“ bedeutet.

Reichenau
Häufig sind es individuelle Wanderfahrten, teils steht die sportliche Leistung im Vordergrund, meist das Erleben der Natur. Allen gemeinsam ist die Freude an der Bewegung auf, am und manchmal im Wasser. In unserem Jahresprogramm werden dazu organisierte Paddelausflüge angeboten, ist doch der Sinn von Club etwas mit Gleichgesinnten zu unternehmen.

Auch im Kanu-Freizeitsport gibt es Auszeichnungen für besonders aktive Kanuten. Da ist zum einen das „Wanderfahrerabzeichen“, die wohl bekannteste Auszeichnung des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV). Zum anderen gibt es den „Bodensee-Wanderfahrer-Wimpel“ des Bodensee-Kanu-Ring (BKR) für alle Paddler die den Bodensee einmal umrundet haben, ca. 250 km. In beiden Fällen ist zum Nachweis ein persönliches Fahrtenbuch zu führen.

Aktuelle Artikel zum Kanuwandern:

 


Ein traumhaftes Farbenspiel

Posted in Berichte, Kanuwandern | Kommentare deaktiviert für Ein traumhaftes Farbenspiel

Vorschau auf den Indian Summer

Da im Moment alles ein bisschen anders ist als sonst, hier eine kurze Vorschau auf Wanderpaddlers Ausflüge, zu denen wir uns immer über neue Mitpaddler freuen! Macht doch mit! • Am (06.)/07./08. September findet die „Hochrhein-Fahrt“ des Bodensee-Kanu-Ring von Neuhausen unterhalb des Rheinfalls nach Waldshut statt. Eine Anmeldeliste hängt am neuen „Schwarzen Brett“ in der … Vorschau auf den Indian Summer weiterlesen

Posted in Kanuwandern, Vorankündigung | Kommentare deaktiviert für Vorschau auf den Indian Summer

Die große Kanu-Herausforderung

Ende Juni war es so weit, Monika und Wolfgang paddelten auf der Hohenwarte-Talsperre die letzten, fehlenden Kilometer für „Die große Kanu-Herausforderung“. Der Deutsche Kanuverband (DKV) lobte diese Auszeichnung in Hinblick auf den 30. Jahrestag der friedlichen Wiedervereinigung aus: • paddeln in allen 16 Bundesländern • innerhalb der letzten 30 Jahre • jeweils mindestens 30 km … Die große Kanu-Herausforderung weiterlesen

Posted in Berichte, Kanuwandern | Kommentare deaktiviert für Die große Kanu-Herausforderung

Gemeinsam statt Einsam

Die zweite Freundschaftsfahrt der Wanderpaddler aus Kreuzlingen und Konstanz fand bei nahezu idealen Bedingungen statt. Und auch die Gruppengröße war sehr angenehm ausgewogen. Ein wunderbarer Ausflug mit netten Leuten, Deutschen und Schweizer bei den Konstanzern, Schweizern und Deutschen sowie einer Dänin bei den Kreuzlingern, den wir auch nächstes Jahr sonntags nach dem Seenachtsfest sehr gerne … Gemeinsam statt Einsam weiterlesen

Posted in Berichte, Kanuwandern | Kommentare deaktiviert für Gemeinsam statt Einsam

Ausflug zum Klöntalersee

Am Wochenende 17. / 18. August erwartet den Wanderpaddler ein ganz besonderes Gruppenerlebnis in einer außergewöhnlich eindrucksvollen Landschaft. Eine Kombination aus Zelten, (ein Wenig) Paddeln und (ein Wenig mehr) Wandern.

Posted in Kanuwandern, Vorankündigung | Kommentare deaktiviert für Ausflug zum Klöntalersee

Einladung zur Freundschaftsfahrt

Wir wohnen nah beieinander und paddeln nah beieinander. Und am 11. August paddeln wir zusammen! Am Sonntag nach dem Seenachtfest geht es gemeinsam zum Rebgut Haltnau (rechts Meersburg), dort Pause mit Möglichkeit zum Biergartenbesuch. Die Konstanzer starten um 10:00 Uhr am KCK-Steg! Ich freue mich auf einen schönen Tag mit Euch! Eine Anmeldung bis 05. … Einladung zur Freundschaftsfahrt weiterlesen

Posted in Kanuwandern, Vorankündigung | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Freundschaftsfahrt

Mitglied im Deutschen Kanu Verband und im Bodensee-Kanu-Ring