Kanutouren

Eskimoreuss2013Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Kanutouren. Eintägige, mehrtägige oder sogar mehrwöchige. Hier finden sich Beiträge zu Kanutouren, die von unseren Mitglieder unternommen und beschrieben wurden. Sie sollen zum Nachahmen anregen, als Ideen dienen oder einfach nur zum Nachlesen animieren.
Die Touren werden teils in unserem Fahrtenprogramm durchgeführt.
Vor Fahrtantritt bitte die Befahrungsregeln und die Sicherheitshinweise bachten!

Tourenvorschläge


Wild- und Wanderflüsse der Cevennen

Die Cevennen im Süden Frankreichs sind geprägt von spektakulären Schluchten, wilden Flüssen und einsamen Naturlandschaften. Mit der Chassezac, der Tarn und der Gardon haben wir drei Teilstücke der Flüsse abgepaddelt, mit sehr unterschiedlichen Charakteren, eingebettet in einmaligen Landschaften. Aufrufe: 148

Posted in Kanuwandern, Tourenvorschläge, Wildwasser | Kommentare deaktiviert für Wild- und Wanderflüsse der Cevennen

Vater und Sohn Elbetour

Motiviert durch Wolfgangs Bericht von seiner Rheinbefahrung, habe ich nun auch den Bericht unserer diesjährigen Elbefahrt eingestellt. Unsere Tour führte uns in 14 Tagen von Schmilka, in der Nähe der tschechischen Grenze bis nach Bleckede, vor die Tore von Hamburg. Aufrufe: 61

Posted in Kanuwandern, Tourenvorschläge | Kommentare deaktiviert für Vater und Sohn Elbetour

Rhein-Staffel

Unser Wanderwart ist den Rhein „von der Haustür“ bis in die Nordsee in vier Etappen gepaddelt. Hier seine Eindrücke: Hochrhein, Oberrhein, Mittelrhein, Niederrhein, Rheindelta Quasi mitten im Bodensee, an der „Alten Rheinbrücke zu Konstanz“ beginnt die im Rahmen der aufkommenden Industrieschifffahrt eingeführte und seit 1. April 1939 international gültige Rheinkilometrierung mit dem „Rheinkilometer Null“. Seit … Rhein-Staffel weiterlesen

Posted in Kanuwandern, Tourenvorschläge | 2 Comments

Kleine Spätherbsttour auf dem Allier

Es gibt Namen, die Wanderpaddlers Augen leuchten lassen: Einer davon ist der Allier,  größter Nebenfluss der Loire und einer der letzten Wild-Wanderflüsse Frankreichs mit im Unterlauf meist nur minimalem Schwierigkeitsgrad. In den 90er Jahren noch ein wirklicher Geheimtipp gibt es inzwischen sogar Kanuverleiher, meist der Anfang vom Ende der großen Freiheit. Schon zahlreiche KCK’ler haben … Kleine Spätherbsttour auf dem Allier weiterlesen

Posted in Kanuwandern, Tourenvorschläge | Leave a comment

Kanutour im Donautal

Wir haben uns einen der schönsten Flusswanderstrecken Deutschlands ausgesucht. Ca. 1 Stunde von Konstanz entfernt lassen wir unsere Kanadier bei Hausen i. Tal, einer kleinen Ortschaft im Donautal, zwischen Tuttlingen und Sigmaringen, ins Wasser. Als Ausstiegsziel haben wir uns für Gutenstein entschieden, etwa 11 Km flussabwärts. Es ist Mitte Juni und bei einem Wasserpegel von … Kanutour im Donautal weiterlesen

Posted in Kanuwandern, Tourenvorschläge | Leave a comment

St. Gallen – Leutwil

Der Wasserstand der Sitter ist gut, Regen und Schneeschmelze lassen eine Befahrung des Flusses auch mit vollgepackten Kanadiern zu. An der alten , historischen Holzbrücke in St. Gallen (CH), an der Strasse nach Engelburg können wir die Boote gut einlassen. Es ist schon später Nachmittag und wir beeilen uns mit dem losfahren. Leichtes Wildwasser nimmt … St. Gallen – Leutwil weiterlesen

Posted in Kanuwandern, Tourenvorschläge | Tagged | Leave a comment

Thur

Bütschwil – Schwarzenbach WW II-III (14 km) Die Temperatur ist kalt und als wir in Bütschwil abladen, fängt es auch noch an zu regnen. Unsere Gruppe besteht aus 12 Erwachsenen auf je 6 Kanadier verteilt. Gepäck haben wir auch dabei, sind wir doch5 Tage in der Ostschweiz auf verschiedenen Gewässern, unterwegs. Es sind einige Anfänger … Thur weiterlesen

Posted in Kanuwandern, Tourenvorschläge | Tagged | Leave a comment

Ticino Inferiore

Turbigo – Mündung in Po (72 km) 

Einstieg: Campingplatz in Turbigo (Italien)

Das Thermometer am Auto zeigt 2,5° unter Null – geht ja noch. Draussen wird es langsam hell. Arturo, Paul, Peter und Alex sind auch schon auf den Beinen. Gestern Abend war es spät geworden, erst die Anreise durch den Gotthard bzw. den San Bernadino … Ticino Inferiore weiterlesen

Posted in Berichte, Tourenvorschläge | Leave a comment

Reuss

Bremgarten – Stilli (Aare) (29 km, WW I-II) Der sportliche Teil der Wanderstrecke auf der Reuss, welcher sehr häufig befahren wird, und im Sommer zum Rummelplatz wird. Natürliche Ufer, interessante Waldschluchten und das Naturschutzgebiet Gnadenthal mit einigen Inseln, welche nicht betreten werden dürfen. Feuer machen ist im Ganzen Flussbereich schwierig. Einstieg: Bremgarten, unterhalb der Holzbrücke, … Reuss weiterlesen

Posted in Allgemein, Kanuwandern, Tourenvorschläge | Tagged | Leave a comment

Altrhein

Altenrhein – Eselsohr – Altenrhein (14 km) Parkplatz beim Campingplatz in Altenrhein Einstieg/Ausstieg direkt in den Altrhein beim Parkplatz. Der Altrhein ist hier noch relativ stark befahren. Auf Kursschiffe achten. Die Fahrt geht erst stromaufwärts, aber da sich der Einstieg im Mündungsbereich des Altrheins in den Bodensee befindet, ist von der Strömung nichts zu spüren. … Altrhein weiterlesen

Posted in Allgemein, Tourenvorschläge | Tagged , | Leave a comment

Mitglied im Deutschen Kanu Verband und im Bodensee-Kanu-Ring