Alle Beiträge von Wolfgang Schönwald

Unser Jahresprogramm

Nachdem auch die letzten Unklarheiten beseitigt werden konnten, freuen wir uns sehr, heute das Jahresprogramm für dieses Jahr 2024 veröffentlichen zu können:

KCK Jahresprogramm 2024

Wie immer findet ihr es das gesamte Jahr über unter Downloads zum Vorplanen oder Nachlesen, sowie in unserem Google-Kalender.

Ausschreibungen mit allen Details meistens 14 Tage vor dem jeweiligen Termin im Bootshaus und/oder auf der Homepage. Außer zu den Einführungskursen ist bei allen Angeboten eine Teilnahmebestätigung auf der Punktekarte möglich.

Einladung zur 52. BKR-Eisfahrt

Auch dieses Jahr findet die traditionelle Eisfahrt des Bodensee-Kanu-Ring wieder als Rundkurs ab und bis Konstanz statt. Das Umsetzen der Autos entfällt somit. Gemeinsamer Start (Massenstart) ist am 26. November 2023 um 10:00 Uhr bei uns auf dem Seerhein, wir paddeln in den Untersee zur Schiffslände Reichenau, nach einer Pause geht es (mit leichter Gegenströmung) wieder zurück zum KCK. Gesamtstrecke rund 20 km. Im Nachbarverein gibt es anschließend auf Wunsch ein gemeinsames Mittagessen. Anmeldungen hierzu bitte bis spätestens 18. November über Vereinslisten.

Wir freuen uns auf viele Gäste aus nah und fern, sowie auf eine schöne Fahrt – gerne ohne Sturm oder Nebel
Wolfgang, wanderwart(ätt)kanu-club-konstanz.de

Wir trauern um Ute Meves

Ute Meves war über 25 Jahre Mitglied im Kanu-Club Konstanz. Über 20 Jahre war sie unsere Kassenprüferin, wobei sie weit mehr war als eine reine Vereins-Kassenprüferin. Als auf NGO-Organisationen spezialisierte Steuerberaterin prüfte sie nicht nur unsere Vereinsfinanzen sehr gewissenhaft und umfangreich, sie hielt auch stets Kontakt zum Finanzamt, kümmerte sich um alle steuerlichen und sozialversicherungspflichtigen Belange, hielt immer Kontakt zu unseren Kassenwarten und unterstützte sie mit ihrem Sachverstand.
Wir verlieren mit ihr eine überaus kompetente und hoch geschätzte Persönlichkeit.
Unser ganzes Mitgefühl gehört ihrem Ehemann Bernd Meves, der noch sehr viel länger Mitglied in unserm Verein ist. Bernd, wir wünschen dir viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Wir werden ihre Verdienste für den Kanu-Club und ihre ruhige, sachliche und liebenswürdige Art nicht vergessen. In unserer Erinnerung lebst du weiter!
Der Vorstand

Am 14. Oktober ist Bootshausputz

Am Samstag, den 14. Oktober findet ab 9:00 Uhr unser Herbst-Bootshausputz statt.

Neben den üblichen Reinigungsarbeiten sollen einige besondere Wartungsarbeiten angegangen werden: • Kanadierlager -12- streichen • Rollladenkabel verlegen • Platten beim Tor verlegen (zur Vermeidung von Pfützenbildung).

Wie immer freuen wir uns über zahlreiche helfende Hände. Für alle fleißigen soll es gegen 14 Uhr Suppe, Brot und Würstchen geben.

Saisonende

Die DKV-Paddelsaison endet jedes Jahr am 30. September. Zeit für statistische Auswertungen, Zeit die Persönlichen Fahrtenbücher abzugeben und bestätigen zu lassen. Zeit die diversen sommerlichen Abendveranstaltungen mangels Tageslicht zu beenden …

Und Zeit für das offizielle „Abpaddeln“ unseres Clubs. Dieses findet dieses Jahr allerdings schon am ersten Tag der neuen Paddelsaison 23/24 statt, nämlich am Sonntag, dem 1. Oktober 2023. Start am Steg ist 12:00 Uhr, wir paddeln je nach Wetter „runter“ nach Hegne oder „rauf“ nach Egg, mit leichter Präferenz für Hegne wegen des dortigen Restaurants.

In diesem Zusammenhang möchte ich noch auf die Anmeldeliste zum Dünnele-Essen am 17. November auf dem Fuchshof hinweisen. Wer an diesem Event teilnehmen möchte, trägt sich bitte verbindlich (!!) in den nächsten Tagen in die Liste, welche seit längerem am linken weißen „Schwarzen Brett“ hängt ein. Der Fuchshof hat eine deutlich straffere Anmeldehygiene als der KCK und möchte Anfang Oktober die definitive Teilnehmerzahl bestätigt bekommen.

Wir sehen uns „am Sonntag in acht Tagen“
Euer Wolfgang; wanderwart@kanu-club-konstanz.de