Neuauflage Vereins-Funktionsshirts

Manche von euch haben eines, weitere haben es zumindest schon mal gesehen … das blaue Vereins-Funktionsshirt, für das es 2018 eine erste Sammelbestellung gab. Zur Erinnerung: Auf der Brust befindet sich links in klein unser KCK-Wimpel, hinten auf dem Rücken ist ein Logo mit Doppelpaddel aufgedruckt, auf dem rechten Ärmel steht KC Konstanz.

Nun wollen wir erneut eine Sammelbestellung aufgeben – diesmal aber nicht übers Internet, sondern über einen lokalen Händler! Auch das Druckverfahren unterscheidet sich von den ersten Exemplaren, sodass der Aufdruck robuster ist.
Die neuen Funktionsshirts kosten 25-30 € pro Stück (abhängig von der Nachfrage/Gesamtbestellmenge). Bei verbindlicher Vorbestellung können wir euch sogar einen Preisnachlass gewähren.

Bitte schickt eure Bestellung mit Angabe der Größe und ob Damen- oder Herrenschnitt bis 8. August an:
Jessika Mayer, Tshirt(ätt)kanu-club-konstanz.de*

Weitere Textilien (z.B. Hoodies etc.) könnten auf Anfrage bzw. nach Rücksprache ebenfalls bestellt werden.

Wir freuen uns auf eure Bestellungen!
Euer T-Shirt Team

*Spamschutz: (ätt) bitte durch @ ersetzen

SUP Einführungskurs Dienstag, 2.08.2022 und SUP Fortgeschrittenenkurs / Workshop am Donnerstag 4.08.22

Am Dienstag, 2. August 2022,  findet  von 18.30 – 20.00 ein SUP-Einführungskurs statt. Er richtet sich an alle Mitglieder des Kanuclub Konstanz ohne SuP-Vorkenntnisse  und ist kostenlos.


———————————————————————————

Am Donnerstag, 4. August 2022,  findet  von 18.30 – 20.00 ein SUP-Fortgeschrittenenkurs / SuP-Workshop statt. Er richtet sich an alle Mitglieder des Kanuclub Konstanz mit fortgeschrittenen Fahrkenntnissen und ist kostenlos.

Themen sind:
– Verbesserung der Paddeltechnik
– Verbesserung der Haltung auf dem Board
– Pivot-Turn

———————————————————————————

Eine Anmeldung für beide Kurse ist nicht erforderlich.

Bitte mitbringen/vorbereiten:
– Sportkleidung/Badekleidung
– Brillen bitte sichern, Schmuck bitte an Land lassen
– Sonnencreme
– eigenes Material (sofern vorhanden, z.B. eigenes, hochwertiges Paddel), um sich mit dem eigenen Material vertraut zu machen
– sichere Schwimmkenntnisse müssen vorhanden sein

 

Wir sehen uns :-).

Shit happens

Die neue Clubhaus-Wand hat einen ersten Schaden – und bisher hat sich leider niemand gemeldet, wer diese verursacht hat 🙁
Es ist sehr ärgerlich, wenn Menschen fremdes Eigentum beschädigen, und sich nicht trauen es zu melden.
Erste Nachforschungen haben ergeben, das die Beschädigung irgendwann zwischen Freitag, 22.07. und Samstag, 23.07. passiert sein muss. Wer wars? Oder wer kann sachdienliche Hinweise geben?

Ihr dürft euch gerne an das Vorstandsmitglied eures geringsten Misstrauens wenden. Vielen Dank.

5. Freundschaftsfahrt der Wanderpaddler

Dieses Jahr geht’s am Sonntag den, 31. Juli 2022 gemeinsam mit den Freunden des Paddel-Club Kreuzlingen zum Campingplatz Hegne mit großzügiger Pause am Strandbad (Selbstbedienungs-Gastronomie).

Start in Kreuzlingen 9:15 Uhr | Start in Konstanz 10:00 Uhr, einfache Strecke ab Kreuzlingen 13 km | ab Konstanz 9 km. Die Tour ist für (fast) alle Könnerstufen geeignet und so freuen wir uns sehr auch auf neue Mitpaddler!

Wer mitkommt, meldet sich gerne bis Do. 28.07.22
Wolfgang Schönwald, 0151 5608 1120

Die gute alte Rücksicht

Sommer in Höchstform. Der Kanu-Club ist der perfekte Ort sich diese Sommertage auf und im Wasser zu gönnen. Damit sich alle Mitglieder in Club wohlfühlen hilft es, wenn wir die Clubetikette leben und uns moderat in Gemeinsinn üben:

• Der Steg ist die wichtigste Schnittstelle zwischen Clubgelände und dem Seerhein. Der Bootswagen steht nach Gebrauch liebend gern wieder im Schatten auf dem Gelände. Die Clubboote danken es, wenn wir sie die letzten Meter über die Rampe getragen werden und nicht über die Trittrippen rumpeln müssen.

• Der Sommer lädt selbstverständlich dazu ein, sich im Seerhein zu erfrischen. Unser Steg ist eine tolle Plattform um ins Wasser zu springen und sich in der Sonne zu trocknen. Grundfunktion ist und bleibt mit den Booten ab- und anzulanden. Hier sind alle gefordert, achtsam zu sein und einen reibungslosen Ein- und Ausstieg zu sichern. Geschwind das Handtuch und Zeugs beiseite räumen und sogar mit einem Handgriff helfen das Boot zu wuchten schafft eine gute Atmosphäre an hitzigen Tagen. Kein Mensch braucht einen Stau.

• Wir sind stolz darauf ein Familienverein zu sein und freuen uns über jedes Kind und alle Jugendlichen, die gerne bei uns im Club zum Paddeln kommen. Trotzdem bitten wir darum die Regeln der Jugendabteilung zu beherzigen.

• Wir gewähren Nichtmitgliedern Gastrechte. Die Grundregel besagt aber, dass Nichtmitglieder nur im Beisein von -rettungskundigen- Mitgliedern Clubboote paddeln dürfen. Die Verantwortlichkeiten und die Rechte für unsere Gäste bleiben so stets gewahrt.

• Paddeln ist gelebter Umweltschutz. Noch mehr, wenn ihr mit dem Fahrrad zum Club kommt. Muss es ausnahmsweise doch mal das Auto sein, bitte nur auf der gekiesten Fläche fahren und parken. Das restliche Gelände ist grundsätzlich autofrei.

Vielen Dank und einen vergnüglichen Paddelsommer
Euer Juris

Hier findet ihr übrigens alle unsere Regeln zum guten Miteinander im Detail. Und noch einiges mehr …

Vorbericht Drachenboot-WM Florida

von Jessica Böhme

Die Konstanzer*innen im Trainingslager mit den Neckardrachen zur WM Vorbereitung.

Nach fast zwei Jahren Zwangspause durch die Pandemie wird es für einige Paddlerinnen und Paddler des Kanu-Club Konstanz endlich wieder Zeit internationale Wettkampferfahrung zu sammeln. Nach harten Trainingslagern und langen Vorbereitungen geht es für Antje Böhme, Jasmin Schlinker, Lisa und Nicole Böhme sowie Thomas Maier diese Woche auf die Drachenbootweltmeisterschaft in Sarasota (Florida), bei der sich Teams aus der ganzen Welt auf 200, 500 und 2000 Meter Distanzen miteinander messen. Dort unterstützen sie die Renngemeinschaft Neckardrachen, bei dem sich Sportlerinnen und Sportler aus ganz Deutschland zu einem starken Team zusammenfinden als Paddler und Paddlerin, Trommlerin und Steuerfrau. Eine Woche lang heißt es für die Konstanzer und ihr Team alles geben, um vielleicht den ein oder anderen Titel mit nach Hause zu bringen. Der Kanu-Club Konstanz drückt seinen fünf Vereinsmitgliedern alle Daumen für eine erfolgreiche Woche auf der Weltmeisterschaft in Florida.

Gruppenfoto Renngemeinschaft Neckardrachen.

Mitglied im Deutschen Kanu Verband und im Bodensee-Kanu-Ring