Archiv der Kategorie: Vorankündigung

2. Supkurs 2019 am Donnerstag, 20. Juni, um 18 Uhr

SUP Kurs 2018 Kanuclub Konstanz

Der nächste Supkurs 2019 findet am kommenden Donnerstag, 20. Juni, um 18 Uhr statt.

Er richtet sich an Einsteiger (Mitglieder des Kanuclubs) und dauert ca. 1.5 Stunden.

Bitte mitbringen:
– eigene Kälteschutzkleidung (Neopren/Shorty)/falls vorhanden
– Neoprenschuhe / Badeschuhe/falls vorhanden
– EUR 10,00 Kursgebühr – bitte passend
– Sonnenschutz (Creme, Hut etc.)
– Brillen/Sonnenbrillen bitte schwimmfähig sichern (z.B. Neoprenbrillenband)

VORANMELDUNG:
erbeten, zwecks ausreichender Boardvergabe an Martin
– Textnachricht 0176 6477 1294
– Email sup(ätt)kanu-club-konstanz.de

Die SUPler organisieren sich über eine eigene Gruppe. Falls du dabei sein willst, bitte sende eine Textnachricht an Martin.

SUP_Kurs_Kanuclub_Konstanz
Viel Spaß auch außerhalb des Wassers …

Das Sommerfest klopft an

sowie zeitgleich und am Tag danach der große Konstanzer Flohmarkt, an dem wir uns kulinarisch beteiligen um Einnahmen für unseren Club zu erzielen. Es erwarten Euch am 29. Juni 2019 ab 18 Uhr erfrischende Drinks, Mexican Food, mit Einbruch der Dunkelheit ein Sommersonnenwendfeuer und die Rockabilly-Band „The Railbones“ aus Stuttgart. Alles Komponenten für einen supertollen Abend im Kanu-Club.

Soweit die Theorie. In der Praxis liegt bisher die Anzahl der Helfer, die ein solches Unternehmen unbedingt braucht, eher im überschaubaren Bereich. Und so würden wir uns freuen, wenn ihr zuverlässig für ein paar Stunden Eurer Wahl mithelfen könnt. Bitte meldet Euch bei feste.helfen@kanu-club-konstanz.de

Wir brauchen genau DEINE Unterstützung, damit aus der Theorie gelebte Praxis für alle wird!

Einladung zu einer Schussen-Fahrt

Am Samstag, den 15. Juni 2019 paddeln wir auf dem hübschen, munteren Kleinfluss von Ravensburg (Uferstraße) nach Langenargen (Untere Seestraße). 26 km, rund 4½ Stunden Paddelzeit, plus 3 Schwellen bzw. Umtragestellen, plus Pausen. Wer mitpaddeln möchte, sollten hier bei uns am See sicher im Boot sitzen. Irgendwelche Wildwassererfahrung ist jedoch nicht erforderlich und auch nicht nötig, so wüscht ist die Schussen nicht.

• Bitte nehmt ein wendiges, robustes, PE-Boot (zum Beispiel die KCK-Clubboote 20, 23, 24, 26, 27, 37 / bitte auf Reservierungen achten).
• Schwimmweste, Spritzdecke, Sonnenbrille, Kenterwäsche und Vesper nicht vergessen.
• Wie immer: Jeder fährt auf eigene Verantwortung.

Boote Laden und Fahrgemeinschaften bilden am Freitag, den 14. Juni ab 18:00 Uhr im KCK! Nur wer zu diesem Termin verhindert ist, sollte sich bitte kurz bei mir anmelden und muss sich am Samstag selbst versorgen.

Wolfgang Schönwald, wanderwart@kanu-club-konstanz.de

Tipp: Das Ganze ist durch Benutzung der Fähre und die Umsetzerei ein wirklicher Tagesausflug, Teilnehmer sollten z.B. am Abend nicht einen weiteren Termin haben.

Tipp: Die Einstiegsstelle liegt übrigens in der Nähe von „Tekrum Feingebäck“ ab 9:00 Uhr hätte der dortige Werksverkauf geöffnet …

BKR-Narzissenfahrt am 7. April

Die diesjährige BKR-Narzissenfahrt findet am 7. April statt!
Siehe http://www.kanuclubwil.ch/index.php/kalender/1-narzissenfahrt

Narzissenfahrt

Die Strecke führt auf der oberen Thur von Lütisburg nach Schwarzenbach (WW II – III, wobei  die heftige Stelle am Ende für die meisten nach dem Ausstieg liegt;-).

Es gibt wie jedes Jahr ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit Shuttle-Service, dem berühmten Risotto, Tee und Lagerfeuer an der Mittagspause usw.

Wir trefffen uns um 08:30h am KC zum Laden der Boote und Aufteilen der Autos. Zur Bildung von Fahrgemeinschaften könnt ihr euch bei mir melden:
HelmutSorgius(at)Kanu-Club-Konstanz.de

Save the Date für Wildwasserfahrer:
27./28.April: BKR-WW-Wochenende Sitter/Thur
20. -23. Juni  Wälder Kajaktage (Bregi-Days)
Termin noch offen:
Vorderrhein oder ähnliches.

Wenn ihr auf den WW-E-Mailverteiler aufgenommen werden wollt
reicht ein Zweizeiler an obige Adresse.

Bis bald auf’m Bach
Helmut

Bootshausputz am Samstag

Am 06.04.2019 ist unser Frühjahrsputz, Start 10:00 Uhr, es gibt wieder viel zu tun: • Hecke schneiden in Richtung Naturfreunde und Kläranlage • Dachrinnen entlauben • Arbeiten am neuen Holzlager / Waschbetonplatten erweitern • Steg säubern und Plastikrabe aufhängen und mit Draht sichern • Schmutzfang vor der Haupteingangstür und dem Spindraum reinigen • Spindraum aufräumen und reinigen •  Halle 1: Vereinsboote säubern, pflegen, gängig machen • Alle Privat-Bootslager Bodenplatte aufräumen und kehren • Türen und Tore der Bootshalle einstellen • Duschen Abfluss säubern, Lüfter säubern • Vorhalle und Umkleiden säubern • Clubraum aufräumen, säubern und für Mitgliederversammlung Bestuhlen • Im Altbau „Ex-9er / Werkstatt“ entrümpeln, leerräumen • Küche reinigen und Ordnung wiederherstellen • …

Und am Sonntag starten wir dann um 13:00 Uhr gemeinsam in die neue Sommersaison. Einladung

Richtig rollern mit dem Kajak

Zur Vorbereitung der Rheinfall-Umtragung zur BKR-Hochrheinfahrt, aber auch für ganz alltägliche Boots-Wanderfahrten bieten wir einen Workshop „Richtig rollern mit dem Kajak“ an.

Welchen Bootswagen soll man wählen? Größe der Räder? Luftreifen oder Vollgummi? Transport während dem Paddeln im oder auf dem Boot? Optimale Gewichtsverteilung des Bootes auf dem Wagen. Boot richtig sichern. Vor- u. Nachteile von Schieben und Ziehen. Rückenstärkungsübungen.

Wir paddeln am 13. April mit gepacktem Boot (Vollausrüstung für eine mehrtägige Wanderfahrt) zum Löchnerhaus / Schiffslände auf der Reichenau (10 km). Dort auswassern, Boote auf den Bootswagen und zu Fuß mit dem Boot über die Insel auf die andere Seite zum Jachthafen (knapp 3 km). Rückenübungen nach Feldenkrais sowie Kaffeepause unterwegs an der Hochwart. Zurück paddeln zum Clubgelände (ebenfalls 10 km).

Verbindliche Anmeldung bitte am 01.04.2019 an wanderwart(ätt)kanu-club-konstanz.de

Wir freuen uns auf einen spanenden Workshop mit Euch
Anke Czich, Wolfgang Schönwald

Foto: Petra Hassler-Mattes