Archiv der Kategorie: Vorankündigung

Einladung zur Freundschaftsfahrt

Wir wohnen nah beieinander und paddeln nah beieinander.
Und am 11. August paddeln wir zusammen!

Am Sonntag nach dem Seenachtfest geht es gemeinsam zum Rebgut Haltnau (rechts Meersburg), dort Pause mit Möglichkeit zum Biergartenbesuch. Die Konstanzer starten um 10:00 Uhr am KCK-Steg!

Ich freue mich auf einen schönen Tag mit Euch!
Eine Anmeldung bis 05. August wäre nett
Wolfgang, wanderwart(ätt)kanu-club-konstanz.de

 

Supkurs für FORTGESCHRITTENE am Dienstag, 30. Juli, um 18.30 Uhr

SUP Kurs 2018 Kanuclub Konstanz

Der nächste Supkurs 2019 findet am Dienstag, 30. Juli, um 18.30 Uhr statt.

Er richtet sich an FORTGESCHRITTENE (Mitglieder des Kanuclubs) und dauert ca. 1.5 Stunden.
Auch geeignet für Neumitglieder des Kanuclubs, die bereits sicher ihr SUP beherrschen, um eine Freischaltung für den SUP-Stall zu bekommen.

Voraussetzung:
– bereits eine Teilnahme an einem Supkurs (Kanuclub oder anderweitig)
– Kondition, um eine 4km Strecke am Stück zu Paddeln
– Crossbow-Turn wird sicher beherrscht

Bitte mitbringen:
– eigene Kälteschutzkleidung (Neopren/Shorty)/falls vorhanden
– Neoprenschuhe / Badeschuhe/falls vorhanden
– EUR 10,00 Kursgebühr – bitte passend
– Sonnenschutz (Creme, Hut etc.)
– Brillen/Sonnenbrillen bitte schwimmfähig sichern (z.B. Neoprenbrillenband)

VORANMELDUNG:
erbeten, zwecks ausreichender Boardvergabe an Martin
– Textnachricht 0176 6477 1294
– Email sup(ätt)kanu-club-konstanz.de

Die SUPler organisieren sich über eine eigene Gruppe. Falls du dabei sein willst, bitte sende eine Textnachricht an Martin.

SUP_Kurs_Kanuclub_Konstanz
Am Dienstag wird es erstmals Fortschrittlich zugehen 🙂

Einladung zur BKR-Sternfahrt

Die Sternfahrt des Bodensee-Kanu-Ring ist eine gemütliche Gepäckfahrt. Programm laut BKR-Ausschreibung LINK

Wir starten hier mit fertig gepackten Booten am Samstag den 6. Juli 2019 um 10:00 Uhr am KCK-Steg. Erste Pause nach der Seequerung an der Haltnau, zweite Pause beim TSV Fischbach (Kaffee & Kuchenbuffet), weiter zum Kanusport Friedrichshafen. Gesamtstrecke etwa 23 km.

Dort eine Zeltübernachtung. Grillfleisch und Fassbier sind vorhanden.
Am Sonntag geht es nach einem schmackhaften Frühstücksbuffet wieder heim.
Ihr könnt also den Kocher getrost zuhause lassen 🙂

Die Veranstaltung zählt übrigens mit zur BKR-Aktiven-Schelle. Die bekommt jährlich der Mitgliedsverein des Bodensee-Kanu-Ring überreicht, dessen Mitglieder am fleißigsten an den verschiedenen BKR-Veranstaltungen teilnehmen!

Wer mitpaddeln möchte, meldet sich wegen der Platzreservierung bitte kurz bei mir an: wanderwart(ätt)kanu-club-konstanz.de

Das waren die BregiDays 2019

Am verlängerten Wochenende an Fronleichnam wurde der Bregenzer Wald wieder zum Ziel hunderter Wildwasserpaddler und zum Hotspot der Kajakszene.
An diesen 4 Tagen füllt sich jedes Jahr dank der VKW (Vorarlberger Kraftwerke) das Bett der mittleren Bregenzer Ach von Bezau bis Alberschwende und belebt Erinnerungen an die traditionsreiche Paddeldestination die sonst leider wegen der Wasserentnahme durch die Kraftwerke nur selten befahrbar ist.

Das waren die BregiDays 2019 weiterlesen

Das Sommerfest klopft an

sowie zeitgleich und am Tag danach der große Konstanzer Flohmarkt, an dem wir uns kulinarisch beteiligen um Einnahmen für unseren Club zu erzielen. Es erwarten Euch am 29. Juni 2019 ab 18 Uhr erfrischende Drinks, Mexican Food, mit Einbruch der Dunkelheit ein Sommersonnenwendfeuer und die Rockabilly-Band „The Railbones“ aus Stuttgart. Alles Komponenten für einen supertollen Abend im Kanu-Club.

Soweit die Theorie. In der Praxis liegt bisher die Anzahl der Helfer, die ein solches Unternehmen unbedingt braucht, eher im überschaubaren Bereich. Und so würden wir uns freuen, wenn ihr zuverlässig für ein paar Stunden Eurer Wahl mithelfen könnt. Bitte meldet Euch bei feste.helfen@kanu-club-konstanz.de

Wir brauchen genau DEINE Unterstützung, damit aus der Theorie gelebte Praxis für alle wird!