Archiv der Kategorie: Vereinsnachrichten

Unser Jahresprogramm

Nachdem auch die letzten Unklarheiten beseitigt werden konnten, freuen wir uns sehr, heute das Jahresprogramm für dieses Jahr 2024 veröffentlichen zu können:

KCK Jahresprogramm 2024

Wie immer findet ihr es das gesamte Jahr über unter Downloads zum Vorplanen oder Nachlesen, sowie in unserem Google-Kalender.

Ausschreibungen mit allen Details meistens 14 Tage vor dem jeweiligen Termin im Bootshaus und/oder auf der Homepage. Außer zu den Einführungskursen ist bei allen Angeboten eine Teilnahmebestätigung auf der Punktekarte möglich.

Es gibt noch Hallenbadtermine!

Nicht vergessen:

Am 24. Februar  und 02.März sind die beiden letzten Termine für das Kentertraining!

Wir treffen uns um um 15:15h am Alten Hallenbad an der Spanierstraße.
Einlass ins Wasser ist 15:30h, bitte pünktlich sein, ab 15:30 ist die Eingangstüre wieder geschlossen!
Ein idealer Ort um in einer geschützten Umgebung verschiedene Sicherheitstechniken zu erproben, zu erlernen, zu vervollkommnen. Stützen, Kentern ohne Panik, ruhiger Unterwasserausstieg, Wiedereinstieg im Wasser mit und ohne Partner, Rolle erlernen, verschiedene Grundformen der Rolle.
Boote, Paddel und Spritzdecke sind vorhanden, mitbringen solltet Ihr Badesachen, ggfs. leichte Neoprenkleidung, Schwimmbrille und Nasenklammer sowie 7€ Eintritt für KCK-Mitglieder, 10€ für Gäste.
Die Eintrittskosten für die Jugend werden vom Verein übernommen!
Wer es schon vorher weiß kann sich gerne hier eintragen:
Anmeldung KCK-Hallenbad

Kanu-Club-Hallenbadtermine

Auch in diesem Winter haben wir wieder Zeiten im Hallenbad bekommen.

Diese starten am Samstag, den 18. November.

Die Erwachsenen treffen sich jeweils alle 2 Wochen außerhalb der Schulferien um 15:15h am Alten Hallenbad an der Spanierstraße.
Einlass ins Wasser ist 15:30h, bitte pünktlich sein, ab 15:30 ist die Eingangstüre wieder geschlossen!
Ein idealer Ort um in einer geschützten Umgebung verschiedene Sicherheitstechniken zu erproben, zu erlernen, zu vervollkommnen. Stützen, Kentern ohne Panik, ruhiger Unterwasserausstieg, Wiedereinstieg im Wasser mit und ohne Partner, Rolle erlernen, verschiedene Grundformen der Rolle.
In den Wochen dazwischen wird sich die Paddeljugend an Rollentraining und Kanupolo versuchen… Kanu-Club-Hallenbadtermine weiterlesen

Schön und gut: Bootshausputz

Am Samstag, 14. Oktober, tummelten sich mehr als 50 Mitglieder beim herbstlichen Bootshausputz. Wieder einmal eine Freude mitzuerleben, wie viele geschickte, hilfsbereite, zupackende und dabei gut gelaunte Leute wir im Verein haben! Zudem eine schöne Gelegenheit, gemeinsam den Ausklang des Paddeljahres zu feiern. Jetzt strahlt nicht nur das Clubhaus wieder wie neu, alle Mitglieder können sich in der gerade gestarteten Paddelsaison 23/24 auch an zahlreichen Aus- und Verbesserungen freuen.

Vielen Dank allen, die dabei waren!

Und die Beteiligten danken für die ausgeklügelte Organisation, das tolle Kaffeebuffet und das leckere Abschlussessen!

Am 14. Oktober ist Bootshausputz

Am Samstag, den 14. Oktober findet ab 9:00 Uhr unser Herbst-Bootshausputz statt.

Neben den üblichen Reinigungsarbeiten sollen einige besondere Wartungsarbeiten angegangen werden: • Kanadierlager -12- streichen • Rollladenkabel verlegen • Platten beim Tor verlegen (zur Vermeidung von Pfützenbildung).

Wie immer freuen wir uns über zahlreiche helfende Hände. Für alle fleißigen soll es gegen 14 Uhr Suppe, Brot und Würstchen geben.

Erfolgreiche Europameisterschaft im Drachenbootsport

Antje Böhme (Steuer) und Jasmin Schlinker (hinten links am paddeln) in Aktion

Endlich wieder Wettkampferfahrung sammeln hieß es für sechs Sportler:innen des Kanu-Club Konstanz bei der diesjährigen Drachenboot-Europameisterschaft in Ravenna (Italien). Leonie Braun, Jasmin Schlinker, Antje, Jessica, Lisa und Nicole Böhme sowie Thomas Maier die sonst mit dem Bodenseedrache auf den heimischen Gewässern trainieren, haben auch in diesem Jahr wieder die Renngemeinschaft Neckardrachen bei der Club Crew Europameisterschaft komplementiert. Diese Art von Wettkampf kann man sich vorstellen wie die Champions-League beim Fußball, bei dem verschiedenen Vereine aus ganz Europa an 5 Tagen gegeneinander um die begehrten Titel in verschiedenen Alters- und Geschlechtsklassen sowie Renndistanzen kämpfen.

oben v.l.n.r.: Antje Böhme, Thomas Maier, Nicole Böhme unten v.l.n.r.: Lisa Böhme, Jasmin Schlinker, Jessica Böhme, Leonie Braun

Auch in diesem Jahr gab es eine feierliche Eröffnungsfeier bei der die 90 Clubs aus 20 verschiedenen europäischen Nationen vorgestellt und die über 3000 Sportler:innen auf die kommenden Renntage eingeschworen wurden.

Erfolgreiche Europameisterschaft im Drachenbootsport weiterlesen