2. Supkurs 2019 am Donnerstag, 20. Juni, um 18 Uhr

SUP Kurs 2018 Kanuclub Konstanz

Der nächste Supkurs 2019 findet am kommenden Donnerstag, 20. Juni, um 18 Uhr statt.

Er richtet sich an Einsteiger (Mitglieder des Kanuclubs) und dauert ca. 1.5 Stunden.

Bitte mitbringen:
– eigene Kälteschutzkleidung (Neopren/Shorty)/falls vorhanden
– Neoprenschuhe / Badeschuhe/falls vorhanden
– EUR 10,00 Kursgebühr – bitte passend
– Sonnenschutz (Creme, Hut etc.)
– Brillen/Sonnenbrillen bitte schwimmfähig sichern (z.B. Neoprenbrillenband)

VORANMELDUNG:
erbeten, zwecks ausreichender Boardvergabe an Martin
– Textnachricht 0176 6477 1294
– Email sup(ätt)kanu-club-konstanz.de

Die SUPler organisieren sich über eine eigene Gruppe. Falls du dabei sein willst, bitte sende eine Textnachricht an Martin.

SUP_Kurs_Kanuclub_Konstanz
Viel Spaß auch außerhalb des Wassers …

Immer wieder schön: die Schussen

An dem Tag, als wir das letzte Mal auf der Schussen waren, brannte das Schwaketenbad ab, man konnte es selbst von Langenargen aus beobachten nur wussten wir nicht wirklich was da im fernen Konstanz passiert. Letzte Woche nun fand das Richtfest des neuen Schwaketenbades statt, welches voraussichtlich in 12 Monaten eröffnet werden soll. Und vielleicht bekommt unser Club dann ja wieder Hallenbadzeiten zum winterlichen Kentertraining? Jedenfalls war es vergangenen Samstag mal wieder Zeit auf der Schussen zu paddeln.

Die Schussen darf ganzjährig bepaddelt werden, die Komfortzone beginnt beim Pegel Ravensburg über 40 cm, wir hatten mit 34 cm oftmals recht wenig Wasser überm Bachbett. Besonders auf den ersten 13 km gab es so Spiel, Spaß und ein wenig Abenteuer, dann folgten in kurzem Abstand drei Sohlschwellen. Auf der zweiten Hälfte ist die Schussen dann ein traumhaft dahinfließender Wald- und Wiesenfluss. Doch Bilder sagen mehr als tausend Worte: Immer wieder schön: die Schussen weiterlesen

Das Sommerfest klopft an

sowie zeitgleich und am Tag danach der große Konstanzer Flohmarkt, an dem wir uns kulinarisch beteiligen um Einnahmen für unseren Club zu erzielen. Es erwarten Euch am 29. Juni 2019 ab 18 Uhr erfrischende Drinks, Mexican Food, mit Einbruch der Dunkelheit ein Sommersonnenwendfeuer und die Rockabilly-Band „The Railbones“ aus Stuttgart. Alles Komponenten für einen supertollen Abend im Kanu-Club.

Soweit die Theorie. In der Praxis liegt bisher die Anzahl der Helfer, die ein solches Unternehmen unbedingt braucht, eher im überschaubaren Bereich. Und so würden wir uns freuen, wenn ihr zuverlässig für ein paar Stunden Eurer Wahl mithelfen könnt. Bitte meldet Euch bei feste.helfen@kanu-club-konstanz.de

Wir brauchen genau DEINE Unterstützung, damit aus der Theorie gelebte Praxis für alle wird!

Einladung zu einer Schussen-Fahrt

Am Samstag, den 15. Juni 2019 paddeln wir auf dem hübschen, munteren Kleinfluss von Ravensburg (Uferstraße) nach Langenargen (Untere Seestraße). 26 km, rund 4½ Stunden Paddelzeit, plus 3 Schwellen bzw. Umtragestellen, plus Pausen. Wer mitpaddeln möchte, sollten hier bei uns am See sicher im Boot sitzen. Irgendwelche Wildwassererfahrung ist jedoch nicht erforderlich und auch nicht nötig, so wüscht ist die Schussen nicht.

• Bitte nehmt ein wendiges, robustes, PE-Boot (zum Beispiel die KCK-Clubboote 20, 23, 24, 26, 27, 37 / bitte auf Reservierungen achten).
• Schwimmweste, Spritzdecke, Sonnenbrille, Kenterwäsche und Vesper nicht vergessen.
• Wie immer: Jeder fährt auf eigene Verantwortung.

Boote Laden und Fahrgemeinschaften bilden am Freitag, den 14. Juni ab 18:00 Uhr im KCK! Nur wer zu diesem Termin verhindert ist, sollte sich bitte kurz bei mir anmelden und muss sich am Samstag selbst versorgen.

Wolfgang Schönwald, wanderwart@kanu-club-konstanz.de

Tipp: Das Ganze ist durch Benutzung der Fähre und die Umsetzerei ein wirklicher Tagesausflug, Teilnehmer sollten z.B. am Abend nicht einen weiteren Termin haben.

Tipp: Die Einstiegsstelle liegt übrigens in der Nähe von „Tekrum Feingebäck“ ab 9:00 Uhr hätte der dortige Werksverkauf geöffnet …