Alle Beiträge von Wolfgang Schönwald

100. Weltfrauentag – Paddlerinnen gehen aufs Wasser

Am 08. März 2020 ist der 100. Weltfrauentag und wir wollen das Jubiläum zusammen mit unseren Freundinnen aus dem Paddelclub Kreuzlingen unterstützen. Geplant ist eine gemütliche Paddelrunde (insgesamt ca. 10 km) mit einer roten Kopfbedeckung!

Start ist um 11 Uhr auf dem Wasser bei uns am KCK-Steg. Wir werden dann auf dem Wasserweg die Kreuzlingerinnen abholen und anschließend gemeinsam zum Kuhhorn paddeln, wo wir noch alle zusammen gemütlich etwas essen, trinken und uns nett unterhalten. Danach paddeln wir zu unseren jeweiligen Clubs zurück.

(l.) Gisela, Monika und (r.) Gaby vom PCK sowie Jessika und Kerstin vom KCK

Bitte meldet euch bis 4. März  per Mail an [tshirt(ätt)kanu-club-konstanz.de]
oder tragt euch in die Liste ein, die am Schwarzen Brett bei den Vereinsbooten hängt.

Wir freuen uns auf viele Frauen die mitmachen!
Eure Jessika und Kerstin

P.S. auch Männer sind beim Weltfrauentag willkommen 😉

40 Tage später

Die Spatzen pfeifen es schon länger von den Dächern und leider ja, es ist tatsächlich so, dass bedingt durch unvorhersehbare Schwierigkeiten mit einem eigentlich als zuverlässig geltenden Fensterbauer unser gesamter Zeitplan über den Haufen geworfen wurde. Und zwar gehörig. Die meisten Handwerker konnten zum Glück umgebucht werden, einzig ein neuer Installateur musste gesucht und konnte gefunden werden. Aktuell in der 6. Kalenderwoche 2020 läuft’s wie geschmiert.

Der angepasste Bauzeitenplan sieht vor, dass Anfang Mai das neue Clubheim in Betrieb genommen werden kann …

Eure Baugruppe, Text: Wolfgang

Narrenpaddeln

Für alle, die lieber im Trockenanzug oder Neopren statt im Häs ihr Unwesen treiben, findet am Fasnachtssamstag, den 22.02.2020 ein Ausflug auf dem Überlinger See statt. Wir paddeln ab Wallhausen, über den Teufelstisch (der mit dem „echten“ Seezeichen 22) Richtung Bodman, queren nach Sipplingen, dort Pause im Ristorante Riva (Uferpark). Gesättigt paddeln wir ein Stück weiter Richtung Überlingen, verabschieden uns von mitpaddelnden Freunden des PCÜ und queren zurück zur Sliprampe im Wallhauser Hafen. Gesamtstrecke etwa gemütliche (!) 20 km.

Aufgrund der Bauarbeiten auf, sowie auch vor dem Gelände, kommt dieses Jahr der Bootsanhänger nicht zum Einsatz! Ich hoffe, dass wir trotzdem irgendwie alle Boote auf PKW’s verteilt bekommen … Treffen um 10:00 Uhr im Club, der Paddelstart im Hafen Wallhausen soll letztendlich gegen 11:30 Uhr erfolgen.

Teilnehmer meldet sich bitte zwecks Transportkoordination und Tischreservierung bei mir:
Wolfgang, wanderwart(ätt)kanu-club-konstanz.de

Die Veranstaltung ist übrigens voraussichtlich weitestgehend  Pappnasenfrei 😉
Ho Narro!

Bitte vormerken:
Die „BKR-Rheinfahrt“ von Stein am Rhein nach Schaffhausen findet genau einen Monat später, am Sonntag, den 22. März 2020 statt. Sie wurde gegenüber der ursprünglichen Planung eine Woche vorverlegt.

Unser Programm 2020 ist online

Ihr könnt es >hier< und wie immer das ganze Jahr über unter >IN VERBUNDUNG / DOWNLOADS< herunterladen.  Wir würden uns freuen, wenn für jeden etwas dabei ist. Macht mit!

Konstanz am 29.12.2019 Foto: Wolfgang

Damit wünschen wir allen Paddlerinnen und Paddlern einen guten Start ins neue Jahr. Und wer es in der Silvesternacht etwas übertrieben hat, kann am 1.1.20 ab 14 Uhr im Seerhein „Neujahrsbaden“ …

Immer wieder Donnerstags …

„Donnerstag kommen die Fenster“ wird uns seit gut sechs Wochen versprochen. Am 19. Dezember 2019 stimmte es dann tatsächlich! Die meisten Fenster wurden geliefert, der Rest soll in der zweiten Januarwoche folgen.

Nach der Weihnachtspause kann dann – mit rund sechswöchiger Verzögerung – der Innenausbau begonnen werden, alle Handwerker wurden entsprechend neu terminiert.

Mit diesen letztendlich guten Nachrichten wünschen wir allen Mitgliedern und Freunden ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest.
Eure Baugruppe (Text und Bilder Wolfgang)