Archiv der Kategorie: Wildwasser

BKR-Narzissenfahrt

Die diesjährige BKR-Narzissenfahrt findet am 10. April statt!
Siehe http://www.bodensee-kanu-ring.de/2022/Narzissenfahrt2022.pdf

Die Strecke führt auf der oberen Thur von Bütschwil nach Schwarzenbach (WW II – III, wobei  die heftige Stelle am Ende für die meisten nach dem Ausstieg liegt;-).

Es gibt wie jedes Jahr ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit Shuttle-Service, dem berühmten Risotto, Tee und Lagerfeuer an der Mittagspause usw.
Die einzige Unbekannte ist aktuell noch der Wasserstand…

Wir trefffen uns um 08:30h am KC zum Laden der Boote und Aufteilen der Autos. Zur Bildung von Fahrgemeinschaften könnt ihr euch bei mir melden:
HelmutSorgius(at)Kanu-Club-Konstanz.de

Save the Date für Wildwasserfahrer:
30. Apri-1. Mail: BKR-WW-Wochenende Sitter/Thur
16.-19 Juni:  Wälder Kajaktage (Bregi-Days)
Termin noch offen:
Vorderrhein oder ähnliches.

Wenn ihr auf den WW-Verteiler aufgenommen werden wollt
reicht ein Zweizeiler an obige Adresse.

Bis bald auf’m Bach
Helmut

BKR-Eskimofahrt 2020

Traditionell die erste Fahrt im neuen Jahr, aber diesmal vom neuen Veranstalter IG Open Canoe organisiert:
Die BKR-Eskimo-Reussfahrt von Bremgarten nach Mellingen.
Für Shuttledienst und reichhaltige Suppe ist wie immer gesorgt.   Details finden sich hier.
Treffpunkt  zum Bootsverladen am Bootshaus in Konstanz am

Sonntag, 5. Januar 2019 um 8.00 Uhr.
Kälteschutz, Auftriebskörper und Heißgetränk nicht vergessen.

Die Strecke wird mit Wildwasser I-II beschrieben, Teilnehmer sollten also über entsprechende Kenntnisse verfügen.

Zur Bildung von Fahrgemeinschaften könnt ihr euch bei
HelmutSorgius(ätt)kanu-club-konstanz.de melden

De Schorsch ruft 4.0 !?!

Am 9. November finded wieder der „Marathon International des Gorges de l’Ardèche“ statt.
Da dies für Einheimische aber schwer auszusprechen ist, wird dies bei den Konstanzer Kanuten nur „Ardesch-Marathon“ genannt, und dieser findet dann eben im „Schorsch vo de Ardesch“ statt…

Wie sich der Eine oder die Andere wahrscheinlich noch erinnern kann…
De Schorsch ruft 4.0 !?! weiterlesen

Faszination bewegtes Wasser: Feiertag in Hüningen

Am 3. Oktober waren wir, wie auch schon in den letzten Jahren, auf dem Wildwasserkanal in Hüningen.
Da an diesem Tag nur in Deutschland Feiertag ist, hielt sich der Andrang, trotz Paddlern aus Nordrhein-Westfahlen bis hin zu Bayern, einigermaßen in Grenzen.
Man hatte also fast immer genügend Platz und fast keine Wartezeit an den Spielstellen.

Leonie, kurz vor wieder oben..

Faszination bewegtes Wasser: Feiertag in Hüningen weiterlesen

Faszination bewegtes Wasser: Hüningen am 3. Oktober

Am Donnerstag, den 3. Oktober machen wir wieder unsere schon traditionelle Ausfahrt
zum Wildwasser-Übungskanal nach Hüningen

Abfahrt ist um 08:00h am KC,
wer noch aufladen muss kommt etwas früher.
(Der Kanal hat von 10h bis 17:30h geöffnet)
Zur Bildung von Fahrgemeinschaften kurze Info an
HelmutSorgius[at]kanu-club-konstanz.de

Faszination bewegtes Wasser: Hüningen am 3. Oktober weiterlesen

Wildwasserwoche aus Sicht eines WW-Anfängers

Die Wildwasserwoche des Kanu-Verbandes Baden-Württemberg fand auch 2019 wieder im landschaftlich wunderschönen Tal der Durance in Süd-Frankreich statt. Nach der offiziellen Begrüßung am Sonntag wurden die Teilnehmer bei traumhaftem Wetter entsprechend ihrer bei der Anmeldung angegebenen eigenen Einschätzung, unterschiedlichen Gruppen zugeordnet. Je nach Leistungsgruppe findet man sich bei den Anfängern, den Fortgeschrittenen, den echten Könnern oder irgendwo dazwischen wieder.


Wildwasserwoche aus Sicht eines WW-Anfängers weiterlesen