Archiv der Kategorie: Training

Canadier-Kurs für Einsteiger (Erwachsene)

Am Samstag 29. April findet ein Anfänger-Kurs für Canadier statt.

Beschreibung:
Im Kurs schulen wir die Paddeltechniken, um sicher im und mit dem  Canadier paddeln zu können. Es werden die Paddelschläge sowohl für den/die Frontpaddler:in als auch für Steuermann/-frau erlernt. Neben der Technik besprechen wir relevante Sicherheits- und Ökologie-Themen.

Teilnehmer-Kreis / Zielgruppe:
Paddler:innen ab 18 mit und ohne Vorerfahrung im Kanusport.

Voraussetzungen:
Allgemeine Sportfitness und Schwimmfähigkeit

Zeit:
10:00 – ca. 16:00 Uhr (je nach Gruppengröße)

Kosten:
EUR 10,00 pro Person (Vereinsmitglied)
EUR 90,00 pro Person (Nichtmitglied)

Canadier-Kurs für Einsteiger (Erwachsene) weiterlesen

EPP2 Kurs – Europäischer Paddelpass

Am Samstag 08. April findet ein EPP2-Kurs statt.

Beschreibung:
Der EPP 2 deckt das Kompetenzspektrum ab, was ein:e Paddler:in braucht, um sich auf deutschen Gewässern (Zahmwasser Stufe 1-2) sicher und ökologisch einwandfrei zu bewegen.
Dieses Niveau kann bei regelmäßigem! Training nach einer Saison erreicht werden.

Teilnehmer-Kreis / Zielgruppe:
Paddler, die regelmäßig auf dem Ober- und Untersee unterwegs sind, Erfahrungen mit Wind und Wetter haben und die eigene Kompetenz erweitern wollen.

EPP2 Kurs – Europäischer Paddelpass weiterlesen

Persönliche Bestzeit beim Monkey Jumble

Von Jessica Böhme

Beim „Monkey Jumble“, einem inzwischen schon legendären Drachenbootrennen in Saarbrücken, war auch in diesem Jahr zum 4. Mal in Folge das Drachenbootteam „Bodenseedrache“ vom Kanu-Club Konstanz am Start. Das Ziel war es, mindestens die Zeit vom Vorjahr zu erreichen und sich gegen die 56 Teams aus ganz Europa zu behaupten. Dafür musste eine Distanz von 13 Kilometern mit 3 Wenden gemeistert werden. Keine leichte Aufgabe, bei so vielen Booten. In der Vergangenheit kam es  deswegen häufig zu Kollisionen und das eine oder andere Boot ist auch schon gekentert. Für die Konstanzer war klar, dass sie diese Herausforderung auch in diesem Jahr meistern wollten.

Persönliche Bestzeit beim Monkey Jumble weiterlesen

Rollentraining

Nachdem das Schwaketenbad letztes Jahr abgebrannt ist, sind unsere Trainingszeiten im Hallenbad am Seerhein zugunsten des Publikumsschwimmen ersatzlos gestrichen worden. Das wird wohl leider mindestens bis 2019 so bleiben. Der Kanu-Club Singen bietet an, das KCK-Mitglieder am Rollentraining in Singen teilnehmen können.
Vielen Dank dafür!

Jeden Donnerstag (außer in den Schulferien) findet in der Schwimmhalle des Hegaugymnasium in der Alemannenstraße 21 das Rollentraining des KCS statt. Von 18:30 bis 19:30, oder bis spätestens 20:00 Uhr ist Jugendtraining, anschließend ist Erwachsenentraining.

Das Becken fasst 2 Boote, es wird sich immer wieder mit dem Rollen abgewechselt. In der Regel hat der KCS 2-3 Boote für Jugendliche und kleinere Erwachsene in der Halle. Boote für großgewachsene Erwachsene sollten mitgebracht werden.

Eine Voranmeldung, bzw. Absprache ist zwingend erforderlich!
Der Ansprechpartner beim KC Singen ist Thomas Seebacher Telefon 07731 52780