Archiv der Kategorie: Allgemein

Petition Wehre

Auch wenn es in unserem Bereich / am Bodensee keine Wehre gibt, möchten wir alle Paddler bitten, die Petition „Weniger Tote an unseren Flüssen – Lebensgefährliche neue Wehranlagen vermeiden…“ zu unterstützen. Wildwasserpaddler sowie ambitionierte Wanderpaddler des KCK kennen die unglückseligen Kastenwehre von diversen Fahrten. Die Petition wird ab dem 28.08.2020 online gestellt! Von da ab sind genau 4 Wochen Zeit um deutschlandweit mindestens 50.000 Stimmen zu sammeln. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Weitere Infos und Petition: https://sicherheit-beim-kanusport.de

Einladung zu 3. Freundschaftsfahrt

Nach der Premiere in Egg (D) und der Seequerung zur Haltnau (D) paddeln die Wanderpaddler des KC Konstanz und PC Kreuzlingen am Sonntag, 9. August 2020 gemeinsam nach Altnau (CH). Start am Steg in Konstanz um 10:00 Uhr.

Gemeinsame Mittagspause beim Gasthaus Schiff , Verpflegung kann eingekauft werden (Selbstbedienung), auf dem Gelände des Gasthaus Schiff kein Verzehr von mitgebrachtem Essen gestattet!

Gesamte Paddelstrecke ab Konstanz 20 km.

Über Eure Teilnahme und eine Anmeldung bis 6. August würden wir uns sehr freuen:

Gemeinsame Loire-Tour Juli 2020
  • (li) Stephan Pfefferli, stephan.pfefferli(ätt)kanu-kreuzlingen.clubdesk.com
  • (re) Wolfgang Schönwald, wanderwart(ätt)kanu-club-konstanz.de

Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit Euch!

Plakat PDF

SUP/STAND UP PADDLE – EINFÜHRUNGS-CRASHKURS

Um den „Schulungsstau“ im SuP-Bereich zu entschärften, findet am

DONNERSTAG, 16. Juli 2020, um 18.30 Uhr

ein SuP-Einführungs-Crashkurs statt.

Er umfasst eine Theorie-Einheit und richtet sich an Alle, die eine
Freischaltung für den SUP-Stall 7 erhalten möchten. Die Praxisteile
folgen, so es das Wetter zulässst, zeitnah.

Der Kurs dauert 45 Minuten.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die gültigen Vorschriften
halten wir natürlich ein.

Wir sehen uns auf dem Kanuclub-Gelände am Donnerstag :-).

Fast Normal – aber mit Corona

Seit dem 1. Juli 2020 dürfen sich im öffentlichen und im privaten Bereich bis zu 20 Personen treffen. So auch zum Sport, Trainings- und Übungsbetrieb. Beim Training darf sogar von der Abstandsregel abgewichen werden. Umkleiden (und Duschen) dürfen ebenfalls wieder genutzt werden – hierbei ist jedoch auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu achten. Aktuell sind weiterhin unsere provisorischen Umkleiden zu benutzen, die neuen Umkleiden und Duschen stehen voraussichtlich ab August zur Verfügung.
Auch Wettkämpfe mit bis zu 100 Sportlern und 100 Zuschauern sind wieder erlaubt.

Im Freizeitbereich ist auf unserem Gelände die Nutzung des Grillplatzes wieder erlaubt. Wir weisen allerdings ausdrücklich auf die Baustellen-Situation hin: es gibt derzeit keine Küche! Geschirr muss selbst mitgebracht und zu Hause gespült werden (bitte nicht im WC-Wagen!!!).

In Baden-Württemberg sind Veranstaltungen mit bis zu 250 Personen wieder möglich, „sofern den Teilnehmenden für die gesamte Dauer der Veranstaltung feste Sitzplätze zugewiesen werden und die Veranstaltung einem im Vorhinein festgelegten Programm folgt“. Das könnte z.B. eine JHV sein, aber kein Sommerfest.

Bei allen Lockerungen gelten weiterhin die generellen Abstandsregln von mindestens 1,5 Metern und wenn das nicht möglich ist die Maskenpflicht. Ebenso bitten wir alle Hygienevorschriften einzuhalten (persönliche und bei Benutzung von Vereinsmaterial).

Und es besteht weiterhin die Dokumentationspflicht:
Für Sportler reicht der Eintrag ins elektronisch Fahrtenbuch efa aus.
Mitglieder und Gäste, die gerne ihre Freizeit ohne zu Paddeln bei uns verbringen möchten, müssen ihre Kontaktdaten in eine Anwesenheitsliste eintragen (welche nach 4 Wochen vernichtet wird).

Bitte achtet auf Euch und bleibt Gesund
Euer Vorstandsteam

SUP Einführungskurse

LEIDER ABGESAGT!

Aufgrund der Starkwindmeldungen heute Abend.
Ausweichtermin folgt umgehend.

 

Endlich hat die Wassertemperatur annähernd 20 Grad erreicht. Somit können die SUP-Einführungskurse starten.

Um die günstige Wetterlage auszunutzen, findet am

  • Donnerstag 02.07.2 von 18.30 – 20 Uhr

ein SUP-Einführungskurs statt. Er richtet sich an Anfänger und
nach Absolvierung können die Verein-SUPs genutzt werden.

Anmeldung bitte an:

sup-kanuclub(ätt)gmx.de oder Textnachricht an Martin +49 176 64771294

Wir sehen uns auf dem Wasser 🙂