Archiv der Kategorie: Allgemein

Kultur für Kurzentschlossene

Am Freitag, 14. Dezember um 20:00 Uhr, am Sonntag, 16. Dezember um 17:00 Uhr und am Dienstag 18. Dezember um 20:00 Uhr spielt die „Zimmerbühne“ in der Niederburg, St. Johanngasse 2, noch einmal das Stück „Abgefahren. Romer.“ Es gibt noch Karten!

Worum geht’s?
„Abgefahren. Romer.“ – Dies sind die letzten Worte des Dettinger Kapitäns Franz Romer, die er nach Deutschland sendet bevor er die Antillen verlässt. Im Frühjahr des Jahres 1928 war er aufgebrochen, um den Atlantik alleine in einem Faltboot zu überqueren. Dies ist gelungen, doch New York ist sein Ziel. Das Theaterstück „Abgefahren. Romer.“ ist ein Monolog, geschrieben von Gerd Zahner. Es zeigt den außergewöhnlichen Seemann auf einer schicksalhaften Reise, die sein Ende bedeuten wird. Zwischen Stürmen und Flaute, Haifischangriffen, Durst und Sehnsucht ist Stille und Einsamkeit, eindrucksvoll dargestellt von der Schauspielerin Anna Hertz und musikalisch umrahmt vom Perkussionisten Patrick Manzecchi unter der künstlerischen Leitung von Leona Strakerjahn.

Das Faltbootgestell war übrigens vor seiner deutschlandweiten Bühnenkarriere das Ersatzteillager meines 65-jährigen „Wanderfalter“ der auch heute noch regelmäßig rüstig in den See sticht.

Text: Wolfgang; Foto: Helmut Bär, Zimmerbühne

… am Dienstag findet allerdings auch das weihnachtliche Raclette-Essen unseres Kulinarischen-Winter-Dienstagstreff statt. Man muss wohl Prioritäten setzen …

Absage :-(

Das Nikolauspaddeln am Sonntag muss ich leider absagen.
Man kann es drehen wie man will, der kommende Sonntag wird ungemütlich werden. Besonders Wind um 5 Beaufort (16 bis 21 Knoten) ist vorher gesagt (bei der Eisfahrt letztes Jahr waren es „nur“ 15 Knoten). Aus dem Grunde sage ich die Paddeltour vor dem Weihnachtsmarkt offiziell ab! Das macht so keinen Sinn.

Trotzdem gehen wir auf den Weihnachtsmarkt, der dürfte Sonntag im Windschatten liegen. Treffpunkt bleibt 15:30 Uhr am Gondelhafen!

Wir sehen uns beim Glühweintrinken 🙂
Wolfgang

„Ein Wettkampf – vier Rennen“

unter diesem Motto fand am vergangen Samstag der 4. Teil der Bodensee Challenge in Konstanz statt. Die Bodensee Challenge wurde in diesem Jahr zum erstmals in dieser Form ausgetragen. Der erste Wettkampf wurde April im benachbarten Kreuzlingen ausgeführt, im Juni in Friedrichshafen, im September in Arbon und nun in Konstanz. Thomas Maier vom Kanu-Club Konstanz e.V. hatte  schon vor Wochen mit den Planungen begonnen. Es galt, wie in allen anderen Städten, die 10 Kilometer lange Strecke festzulegen und den Wettkampf genehmigen zu lassen. Außerdem mussten Helfer mobilisiert werden die für die Sicherheit der Teilnehmer und für die Verpflegung sorgen sollten.

„Ein Wettkampf – vier Rennen“ weiterlesen

Neue Rekorde

Die Saison 2018, beziehungsweise der unendliche Sommer gehen in die Geschichte ein. Da waren zum einen sechs ungewöhnlich warme Monate in Folge, die letztendlich um 0,2°C den legendären Hitzesommer 2003 toppten und zum anderen fiel in weiten Teilen Europas extrem wenig Regen, in Konstanz wurde nur rund 45% der Norm erreicht. Der Bodensee war entsprechend warm bei einem niedrigen Sommerwasserstand, der Ende August fast auf den mittleren Winterwasserstand fiel. Das alles zusammen bedeutete für den Kanu-Club dass fleißig gepaddelt wurde! Und zwar 15.000 Kilometer mehr als im Vorjahr!

Um das Ganze einordnen zu können,
ein direkter Vergleich mit eben dem sogenannten Jahrhundertsommer vor 15 Jahren:

• Damals hatte der KCK 339 Mitglieder, davon 203 Aktive (59%) die zusammen 24.002 km erpaddelten. Das sind statistisch 118 km pro aktives Mitglied, tatsächlich waren 55 Mitglieder über 100 Kilometer auf dem Wasser unterwegs. Heiner Müller erreicht mit 623 km den vierten Platz in unserem Mitgliederranking.

• Heute hat der KCK 948 Mitglieder, davon 584 Aktive (61%) die zusammen 78.422 km erpaddelten. Das sind statistisch 134 km pro aktives Mitglied, tatsächlich waren 161 Mitglieder über 100 Kilometer auf dem Wasser unterwegs. Heiner Müller erreicht mit 1794 km den sechsten Platz in unserem Mitgliederranking.

Neue Rekorde weiterlesen