Archiv der Kategorie: Sicherheit

EPP2 Kurs – Europäischer Paddelpass

Am Samstag 08. April findet ein EPP2-Kurs statt.

Beschreibung:
Der EPP 2 deckt das Kompetenzspektrum ab, was ein:e Paddler:in braucht, um sich auf deutschen Gewässern (Zahmwasser Stufe 1-2) sicher und ökologisch einwandfrei zu bewegen.
Dieses Niveau kann bei regelmäßigem! Training nach einer Saison erreicht werden.

Teilnehmer-Kreis / Zielgruppe:
Paddler, die regelmäßig auf dem Ober- und Untersee unterwegs sind, Erfahrungen mit Wind und Wetter haben und die eigene Kompetenz erweitern wollen.

EPP2 Kurs – Europäischer Paddelpass weiterlesen

Kanu-Club-Hallenbadtermine

Nach einigen Jahren Ausfall haben wir diesen Winter wieder Zeiten im Hallenbad bekommen. Diese starten am Samstag, den 26. November.

Die Erwachsenen treffen sich jeweils alle 2 Wochen außerhalb der Schulferien um 15:20h am Alten Hallenbad an der Spanierstraße.
Einlass ins Wasser ist 15:30h, bitte pünktlich sein, ab 15:30 ist die Eingangstüre wieder geschlossen!
Ein idealer Ort um in einer geschützten Umgebung verschiedene Sicherheitstechniken zu erproben, zu erlernen, zu vervollkommnen. Stützen, Kentern ohne Panik, ruhiger Unterwasserausstieg, Wiedereinstieg im Wasser mit und ohne Partner, Rolle erlernen, verschiedene Grundformen der Rolle.
In den Wochen dazwischen wird sich die Paddeljugend an Rollentraining und Kanupolo versuchen… Kanu-Club-Hallenbadtermine weiterlesen

Sicherheitskonzept der BKR-Eisfahrt

Die Eisfahrt des Bodensee-Kanu-Ring ist eine Traditionsveranstaltung mit oftmals über 200 Teilnehmern, die am letzten November-Sonntag von Konstanz nach Radolfzell führt. Anmeldeschluss ist übrigens der 15. November, für Konstanzer bei mir. Nachdem es im vergangenen Jahr aufgrund der Wetterlage und durch unabgestimmtes Handeln einiger Teilnehmer kritische Situationen gab, wurde das Sicherheitskonzept erweitert. Ich möchte hier schon einmal darauf aufmerksam machen und freue mich auf eine schöne, sicherheitsbewusste Fahrt mit Euch.
Wolfgang Schönwald, KCK-Wanderwart

Sicherheitskonzept der BKR-Eisfahrt weiterlesen

Aus aktuellem Anlass bzw. „Alle Jahre wieder“

Kaum sind die Sommerferien zu Ende wird es auch schon wieder deutlich früher dunkel. Der Sonnenuntergang am Samstag, den 17. September ist um 19:30h, am 30. September schon um 19:03h !

Nach Sonnenuntergang ist formell Nacht. D.h. Boote welche um diese Zeit noch nicht angelegt haben müssen laut Bodenseeschifffahrtsverordnung über ein Rundumlicht mit 2km Sichtweite verfügen!

Also Ausfahrten rechtzeitig beginnen und, vor allem, rechtzeitig wieder an Land sein.

Übrigens:
Auf dem Startbildschirm von EFA ist sowohl der Sonnenaufgang als auch der Sonnenuntergang angegeben.
Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil 😉

Sicherheitskurs für Wanderpaddler

Sicherheit im Kanusport bedeutet zuallererst Unfallvermeidung und dann, im Fall des Falles, Minimierung von Unfallfolgen. Hierzu sollte ein Kanute sachgerecht Risiken einschätzen und aufgrund seiner Kenntnisse und seines Könnens risikominimierende Entscheidungen treffen und umsetzen können. Mit anderen Worten: „Paddeln soll Spaß machen – und alle Kanuten sollen mitsamt ihrer Ausrüstung gesund und ohne Schäden von ihren Touren nach Hause kommen.“

Wir bieten einen Sicherheitskurs in Kooperation mit dem Kanu Verband Baden-Württemberg, dem Bodensee-Kanu-Ring und den NaturFreunden an. Paddler die am Wanderfahrerwettbewerb des DKV teilnehmen, benötigen die Schulung für das Wanderfahrerabzeichen in Silber und/oder Gold (bitte Persönliches Fahrtenbuch zur Teilnahmebestätigung nicht vergessen).

Termin: Samstag, 30. Juli 2016 von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Anmeldeschluss ist der 15.07.2016 !!

Ort: NaturFreundeHaus Bodensee, Radolfzeller Straße 1, 78315 Radolfzell-Markelfingen

Kosten: 20,00 € für Mitglieder (KCK, DKV, BKR oder NaturFreunde), 30,00 € für Gäste. Der Seminarpreis wird vor Ort erhoben, es ist keine Verpflegung enthalten. Das Restaurant des Naturfreundehauses befindet sich jedoch im Haus.

Der Kurs besteht zu etwa gleichen Teilen aus Theorie und Praxis. Bitte eigenes Bootsmaterial mitbringen. Auf Anfrage stellen wir auch entsprechendes Material zur Verfügung.

Bei Fragen und Reservierungen wendet Euch bitte an:
Reiner Schmid Tel. 07732 8237713 oder abends 07531 57050
r.schmid(ätt)nfhb.de oder vorsitzender(ätt)kanu-club-konstanz.de