Ermatingen & Telegraph Creek

Kommenden Sonntag (19.2.2017) findet das monatliche „Winterpaddeln“ statt. Diesmal geht’s Richtung Untersee, vermutlich ohne Eisberge   🙂   Treff ist 11 Uhr im KCK.

Und beim „kulinarischen Winter-Dienstagstreff“ am 21. 2. zeigten Tobias und Thomas Fotos von ihrer 250 km langen Paddeltour auf dem Stikine-River von Telegraph Creek in Kanada nach Petersburg in Alaska.

Zuvor gibt es ab 19:00 Uhr das beliebte Heringsessen (ausnahmsweise diesmal schon vor Fasnacht), jeder bringt hierzu bitte ein paar ungekochte Pellkartoffeln und eine Heringsvariation mit. Und zur Einstimmung auf die Diashow gibt es noch Lachs aus dem Stikine zu kosten!

Alle interessierten KCK-Mitglieder sind wie immer herzlich eingeladen und willkommen.

Deine Meinung ist gefragt!

Nachdem seit 30 Jahren ein Januar in unserer Region nicht mehr so kalt war wie der diesjährige gibt es keinen sichtbaren Baufortschritt zu vermelden. Es gab ein paar Besprechungen, Planungen von Feuerschutz bis Schließanlage, der Hallenbauer ist beauftragt. Diese Woche sollen selbst die Nachttemperaturen wieder leicht über Null klettern, ideal für die Bodenplatte! Wir sind übrigens noch gut im Zeitrahmen …

Für den Umbau des bestehenden östlichen Clubgebäudes beginnen in Kürze die vorbereitenden Planungen, was sollte wie, welches Material, etc.? Alles das was ein Bauherr so seinem Architekten vorgibt. Den Architekten haben wir, der Bauherr bist DU. Deine Meinung ist gefragt!
Deine Meinung ist gefragt! weiterlesen

Winterpaddeln im Januar

Foto vom 6.1.2017, der Wanderwart wünscht ein schönes neues Jahr!

Unsere nächste Winterpaddeltour findet am kommenden Sonntag, den 22. Januar statt. Wir starten um 11:00 Uhr am KCK-Steg und paddeln zur historischen Stelline vor Münsterlingen. Dort kurze Pause im Boot, es sei denn es wären fette Plusgrade, dann könnten wir auch am Badeplatz Scherzingen pausieren … Gesamtstreckenlänge 13 km.

Wer mitpaddeln möchte meldet sich bitte kurz vorher an. Vielen Dank und bis Sonntag!
Wolfgang: wanderwart(ätt)kanu-club-konstanz.de

Eisige Eskimofahrt auf der Reuss

Nichts für Warmduscher….

Nachdem es  die letzten Tage so richtig kalt wurde hat die Eskimofahrt ihren Namen in diesem Jahr
alle Ehre gemacht. Bei 2,2°C Wassertemperatur und Lufttemperatur unter dem Gefrierpunkt starteten doch relativ viele Paddler bei der Saisoneröffnung der BKR-Fahrten auf der Reuss von Bremgarten nach Mellingen.

Darunter auch einige vom KC-Konstanz, davon zwei aus der Jugendgruppe.

Die  Teilnehmer konnten sich vor dem Start wieder bei Feuer und Punsch aufwärmen.
Wie bei den meisten der (Schweizer) BKR-Fahrten gab es wieder ein Rundum-Sorglos-Paket mit Bus-Shuttle für die Fahrer, deftiger Suppe mit Einlage, Kaffee-(Fertig) und was zum Naschen.

Florian, Stephan, Helmut, Georg, Paul, Moritz

Eisige Eskimofahrt auf der Reuss weiterlesen

Mitglied im Deutschen Kanu Verband und im Bodensee-Kanu-Ring