Jugendgruppe 2012

2012 war ein interessantes Jahr für uns in der Jugendarbeit. Es gab viele Höhen aber auch Tiefen. Das Highlight war bestimmt unser Jugendcamp im August, welches wir erstmals durchgeführt haben. Leider folgte auch ein Tiefpunkt.
Sebastian Stetter muss leider aus gesundheitlichen Gründen für unbestimmte Zeit pausieren.

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dank für deine tolle Arbeit und gute Besserung. Wir freuen uns auf den Tag an dem du wieder mit uns auf dem Wasser sein kannst.

Glück im Unglück hatten wir als Wolfgang Scheffer sich bereit erklärt hat, die Jugendarbeit zu unterstützen. Mit seiner Erfahrung als Kajaklehrer war er eine große Hilfe um die stetig wachsende Zahl der Jugendlichen zu betreuen.

Alle gesteckten Ziele aus 2012 konnten wir nicht umsetzten. So fehlt es uns auch dieses Jahr nicht an Arbeit um Angefangenes fortzuführen und Neues anzupacken. So soll es auch dieses Jahr wieder ein Jugendcamp geben, am Bodensee-Kanu-Marathon möchten wir gerne auch ein Jugendrennen etablieren und den Wildwasserbereich möchten wir gerne behutsam in die Jugendarbeit mit einfließen lassen.

Ich freue mich darauf.

Oliver Zander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage *