Archiv der Kategorie: Kanuwandern

Einpaddlen für Winterschläfer

Zum Ende der mehrheitlichen winterlichen Paddelruhe findet am letzten Märzsonntag die „Rheinfahrt“ des Bodensee-Kanu-Ring von Stein a. Rhein nach Schaffhausen statt (19 km leichtes Fließgewässer).
Rheinfahrt-2019-Einladung

Und am ersten Aprilsonntag folgt das „Frühlingserwachen“ des Kanu-Club Konstanz für alle, die lieber vor der Haustür auf stehendem Gewässer paddeln (12 km).
Frühlingserwachen-2019-Einladung

Beide Veranstaltungen sind übrigens der Startschuss für die diversen Sommeraktivitäten unseres Clubs und natürlich darf ein und dieselbe Person auch an beiden Fahrten teilnehmen.

Eine Anmeldung zu den Fahrten ist nicht notwendig, wäre jedoch nett.
Ich freue mich drauf
Wolfgang, wanderwart(ätt)kanu-club-konstanz.de

Wunderschön

Impressionen vom Narrenpaddeln am Fasnachtssamstag 2019 mit 8 Konstanzern, 4 Überlingern und einer Radolfzellerin bei 8°C und deutlich weniger Wind als vorhergesagt. Aber dafür mit mehr Sonne.

Warum hieß das eigentlich „Narrenpaddeln“, ihr hattet doch gar keine Pappnasen auf?
Naja, zum einen fanden uns im Restaurant einige durchaus „verkleidet“ mit unseren Trockenanzügen. Und nicht wenige Clubkammeraden denken „bin doch kein Narr, jetzt bei dem Wetter paddeln zu gehen“

Text und Fotos: Wolfgang

Narrenpaddeln

Am Fasnachtssamstag, den 2. März 2019 findet als letzter „Winterpaddeltermin“ ein Ausflug zum Überlinger See statt. Wir paddeln ab Wallhausen, über den Teufelstisch (der mit dem „echten“ Seezeichen 22) Richtung Bodman, queren nach Sipplingen, dort Pause im Ristorante Riva (Uferpark). Gesättigt paddeln wir ein Stück weiter Richtung Überlingen, verabschieden uns von den mitpaddelnden Freunden des PCÜ und queren zurück zur Sliprampe im Wallhauser Hafen. Gesamtstrecke gemütliche (!) 20 km.

Wir treffen uns im KCK spätestens um 10:00 Uhr zum Boote richten, Bootstransport mit Anhänger (bitte Gurte mitbringen!). Paddelstart im Hafen Wallhausen gegen 11:30 Uhr.

Ende März folgt dann als erster „Sommerpaddeltermin“ ein Ausflug auf den Hochrhein von Stein am Rhein nach Schaffhausen …

Teilnehmer meldet sich bitte kurz vorher bei mir:
Wolfgang, wanderwart(ätt)kanu-club-konstanz.de

Ho Narro!

Sicherheitskonzept der BKR-Eisfahrt

Die Eisfahrt des Bodensee-Kanu-Ring ist eine Traditionsveranstaltung mit oftmals über 200 Teilnehmern, die am letzten November-Sonntag von Konstanz nach Radolfzell führt. Anmeldeschluss ist übrigens der 15. November, für Konstanzer bei mir. Nachdem es im vergangenen Jahr aufgrund der Wetterlage und durch unabgestimmtes Handeln einiger Teilnehmer kritische Situationen gab, wurde das Sicherheitskonzept erweitert. Ich möchte hier schon einmal darauf aufmerksam machen und freue mich auf eine schöne, sicherheitsbewusste Fahrt mit Euch.
Wolfgang Schönwald, KCK-Wanderwart

Sicherheitskonzept der BKR-Eisfahrt weiterlesen