Vorankündigung Ausflug Klöntalersee (KCK)

Sa. 20. Juli 2013
Treffpunkt 10:00 Uhr am Camping Güntlenau, Klöntalersee
Organisiert von den Freunden des Kanuclub Schaffhausen
(Karte)

Paddelstrecke etwa 10 km, Anspruch +
Kleiner, ruhiger See mit herrlicher Bergkulisse
… man sagt, der schönste See der Schweiz

• Schwimmweste + Spritzdecke + Kenterwäsche obligatorisch
• Jeder fährt auf eigene Verantwortung
• Badesachen nicht vergessen
• Verpflegung: Picknick oder Beizli oder Restaurant

Bitte denkt an den Personalausweis, Fränkli und Autofahrer an die Schweizer Vignette

Anmeldung nicht erforderlich, wer zum Boote laden kommt ist dabei:
Fr. 19. Juli um 19:00 Uhr im KCK

Fahrtenleitung Wolfgang Schönwald

Man könnte am Camping Güntlenau auch noch zelten und Sonntags fußläufig wandern.  Oder auf dem Walensee paddeln, oder auf dem Zürcher Obersee, oder …
Diese  Optionen  sind  nicht Bestandteil des KCK-Ausfluges Klöntalersee!

Vorankündigung Ausflug Hochrhein (KCK)

… unser Club-Klassiker Mammern – Schaffhausen
am Samstag 13. Juli 2013
diesmal gemeinsam mit den Paddelfereunden Tübingen die unsere Seeblunze ausleihen.

Treffpunkt in Mammern ca. 11:00 Uhr (Karte)
etwa 24 km, Anspruch +(+) zuerst 4 km Seepaddeln,  dann 20 km flottes Gewässer teils mit viel Bootsverkehr, WW I
• Schwimmweste + Spritzdecke + Kenterwäsche obligatorisch
• Jeder fährt auf eigene Verantwortung
• Badesachen und Vesper nicht vergessen

Anmeldung nicht erforderlich. Vorbesprechung, Logistik und Boote laden:
Fr. 12. Juli um 19:00 Uhr im KCK

Fahrtenleitung: Matthias Zürcher

Bootstaufe des kleinen Drachen „Grisu“

Während des Sommerfests des KC Konstanz 2013 wurde unser kleines Drachenboot „Grisu“ feierlich getauft. Grisu ist unser erstes „Smallboat“ für 10 Personen. Als „kleiner Bruder“ unseres großen Drachenboots „Bodenseedrache“ hat er bereits im Winter sein Revier auf dem Seerhein und im Konstanzer Trichter kennen gelernt. Während der dreiteiligen Zeremonie wurde er nun offiziell getauft und erweckt.

Die Zeremonie bestand aus drei Teilen. Zunächst wurde Grisu getauft und gesegnet. Im zweiten Teil wurde der Drache nach traditionell asiatischem Ritus zum Leben erweckt. Anschließend ging es aufs Wasser, wo sich die Geister des Drachens und des Wassers begegneten.

Ein großer Dank gilt unserem Team-Mitglied Gunnar, der die Zeremonie sehr feierlich und professionell durchgeführt hat.

Videos von der Drachentaufe des kleinen Drachen „Grisu“:

Dank Grisu können während der Trainingszeiten nun 10-30 Paddler teilnehmen. Wir würden uns freuen, euch im Training dabei zu haben! Iteressierte können einfach zu den Trainingszeiten erscheinen und die Fahrt im Drachenboot einmal unverbindlich ausprobieren!
Trainingszeiten: Donnerstag und Sonntag 18:00 auf dem Gelände des KC Konstanz.
Mehr Informationen zum Drachenboot Team Bodenseedrache.
Weitere Impressionen und Bilder vom Sommerfest 2013.

Vorankündigung Sternfahrt (BKR)

6. – 7. Jul. 2013

Die schönste und familiärste BKR-Wanderfahrt, etwa 25 bis 50 Teilnehmer.
Gepäckfahrt nach Friedrichshafen Sa. 24 km / So. 24 km Anspruch +(++)
http://www.bodensee-kanu-ring.de/2013/EinladungSternfahrt2013.pdf
Informationen bei Wolfgang Schönwald

Einladung zum Sommerfest

Das Sommerfest am 22.6.2013 steht unter dem Motto:

spiel & spass – chill & grill

Das Programm:

  • 16:00 Uhr Bootstaufe des „kleinen Drachen“
  • 17:30 Uhr großes Kanu-Club „Stadt-Land-Fluss Spiel“
    Das Stadt-Land-Fluss-Aktionsspiel: zwei bis vier Teams bestehend aus drei Generationen erproben ihre Geschicklichkeit zu Wasser und an Land sowie ihr Wissen über Konstanz und seinen Kanu-Club.
  • danach Grillen und Salatbuffet (-spenden)
    die Paddelbar öffnet anschliessend
    Ende offen …

Bitte bringt zum Sommerfest eine Kuchen- und /oder Salatspende mit.
Grillgut bringt jeder selbst mit, für Getränke ist gesorgt.

Ach ja, wer ein aufblasbares Schwimmtier oder ähnliches hat, soll es auch mitbringen.

Mitglied im Deutschen Kanu Verband und im Bodensee-Kanu-Ring