Archiv der Kategorie: Neubau

Start-Up Spinde 3.3: himmelblau

… werden unsere Spinde, passend zur Farbe vom neuen Bootshauses.
Grau in Grau war der letzte Frühlingssamstag, nichts desto trotz hat sich wieder eine aufrechte Truppe im Kanu-Club getroffen. Acht MalerInnen haben von 10 Uhr bis Mittag fleißig geschliffen und lackiert. Die ersten Schränke sind fertig. Vielen, vielen Dank!

Diese Woche steht der Clubraum Samstag nicht zur Verfügung, weil der erste Schnupperkurs des Jahres für Neumitglieder stattfindet. Daher starten wir am Freitagmittag 24. März ab 14 Uhr! Und am Samstag 25. nur wenn es die Wetterlage zulässt, dann schleifen wir hinter dem Clubgebäude weitere Spinde ab 10 Uhr.
Wer sich an diesem Arbeitseinsatz beteiligen möchte, wird gebeten sich via whatsapp/SMS 01577 29 88 309 oder Email: juris.reksans(ätt)gmail.com anzumelden. Quereinsteiger sind herzlich willkommen !!!
Auf und Los!
Juris Reksans

Ein supertolles Aktiv-Wochenende

Samstag Spinde schleifen und Bootstest vom Paddelprofi.de

Start-Up Spinde 2. – die erste Marke ist gesetzt!

Die kräftige Frühlingssonne hat geholfen, dass die Arbeiten an den Spinden federleicht von der Hand gingen. Danke an alle 8 Helfer!
In der ersten Runde haben wir 4 mobile Schleif- und Lackierstationen auf der Wiese eingerichtet. Ein schöner Arbeitstag im Grünen. Mittags um halb Zwei waren die ersten 6 Schränke entrostet, angeschliffen und grundiert, Werkstatt aufräumen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen (Sabine hat lecker gekocht!) war pünktlich 14 Uhr Schicht im Schacht.

Das Spindprojekt ist auf 6 Runden, 6 halbe Samstage angelegt. Jetzt wäre es cool, kontinuierlich jeden Samstag einen Schritt weiter Richtung Ziel zu kommen. Das kann niemand alleine wuppen.
Jeder der im neuen Bootshaus einen Spind möchte, sollte in seinem Kalender einen Samstagvormittag finden und sich bitte beteiligen.

Samstag 18. März 10 Uhr im KCK … entfessle Dich und pack an!
Auch am 25. März sowie 1., 8. und 15. April gibt es noch hinreichend freie Stellen. Vielen Dank Juris Reksans

Sonntag Individualpaddeln, Drachenboottraining und Club-Ausflug zum Überlinger See:
Champagnertrüffel und Sonnenbrand

Start-up Spinde

In diesem Frühjahr bekommen wir ein schickes neues Bootshaus. Dafür wollen wir die guten alten Spinde aufarbeiten und hübsch lackieren.

Wir starten am Samstag den 11. März 2017 im Kanu-Club-Konstanz ab 10 Uhr.

Wer a wengle Zeit hat kommt gerne vorbei. Du brauchst keine besonderen Fertigkeiten. Engagement, eine linke und eine rechte Hand reichen vollkommen aus. Im ersten Schritt richten wir uns eine Werkstatt ein und fangen dann gleich mit dem Schleifen an.

Wir rechnen damit, dass wir im Verlauf von etwa 6 Wochen alle Spinde hinbekommen. Wer am 11. März keine Zeit hat und trotzdem mithelfen möchte, reicht mir gerne ein paar eigene Zeitvorschläge rein. Wobei 2 Stunden ein gutes Pensum wäre.

Wir definieren dann entsprechende Arbeitspakete und organisieren uns so, dass immer mindestens Zweierteams zustande kommen.

Vielen Dank für deine Mithilfe.
Juris Reksans
Whatsapp 0157 7298 8309  oder
Email juris.reksans(ätt)gmail.com

P.S. Wir bitten Eigentümer von Privatspinden ihre Spinde auszusortieren, falls diese nicht bearbeitet werden sollen!

Fortschritte im Februar

Die Bodenplatte ist fertig, Sockel lassen schon erahnen an welchen Stellen keine Türen sein werden. Die Anlieferung der speziell für uns gefertigten Hallenteile ist für die 12. Kalenderwoche zugesagt. Ein geeignetes Regalsystem wird im Laufe dieser Woche bestellt und es konnten kostenfrei Lampen organisiert werden.

Also alles Super?

Nicht ganz, der Aufruf vom 30. Januar „Deine Meinung ist gefragt“ wurde zwar bisher 173-mal angeklickt (andere Beiträge der letzten Zeit erhielten je etwa nur halb so viele Klicks) doch gemeldet hat sich bisher niemand.
Null, nix, nada, niente. Schade.
Vielleicht zielte der Text einfach zu stark auf Handwerker ab, doch wir suchten ebenfalls „Mitglieder mit gesundem Sachverstand“. Menschen mit Meinung. Und da hätten sich der Vorstand und die „Bastelgruppe“ vielleicht doch die eine oder andere Meldung erhofft.

Macht mit! Ideen zur Ausgestaltung des neuen Clubheims sind gefragt!
Bitte meldet Euch bei Juris Reksans Tel.: 0176 9687 9346, vize(ätt)kanu-club-konstanz.de

Neues von der Baustelle

Sichtbare Fortschritte: Die Bodenplatte wurde heute gegossen. Das Fundament für die neue Halle ist somit fast fertig  und muss nun ca. 6 Wochen trocknen.