Archiv der Kategorie: Neubau

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des KCK

wir wünschen Euch frohe Weihnachten, schöne und erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Für 2018 wünschen wir Euch viel Energie, beste Gesundheit, viel Glück, gute (Paddel-)Freunde und viel Zeit für die schönen Dinge des Lebens.

In diesem Jahr wurde ja endlich unsere neue Bootshalle fertiggestellt und bezogen, das ist ja schon mal ein großer und wichtiger Schritt in Richtung Zukunftssicherung des Vereins. Leider warten wir immer noch auf die endgültige Fertigstellung der Halle, die mehrfach reklamierten Mängel wurden immer noch nicht behoben, obwohl uns dies längst zugesagt wurde. Wir bleiben auch 2018 dran, damit die Halle endlich voll funktionsfähig wird und die Boote problemlos eingelagert und entnommen werden können. Dazu gehört auch die Beseitigung der Baustraße und die Einebnung der Erdhügel, auch hier ist der Auftrag längst erteilt, aber die Handwerker haben zurzeit so viel zu tun, so dass sie uns immer wieder hängen lassen.

Bevor die Bootshalle nicht so funktioniert, wie wir uns das alle wünschen und alle Leistungen abgerechnet sind, werden wir den zweiten Bauabschnitt nicht in Angriff nehmen.
Ursprünglich wollten wir ja im Frühsommer auch die Clubhausseite renoviert und umgebaut haben, dies wird sich jedoch sicher um mindestens ein halbes Jahr verzögern. Die Angebote für alle Gewerke werden momentan eingeholt, damit wir einen Überblick über die Finanzierbarkeit unseres Vorhabens gewinnen, schließlich wollen wir unser ehrgeizig gestecktes Ziel, unser Budget nicht zu überschreiben, auch einhalten. Bei der Bootshalle ist uns dies bisher gut gelungen, insbesondere durch die tatkräftige Unterstützung der „Bastelgruppe“, die durch mehrere hundert Stunden Ehrenamt uns viel Geld gespart hat.

An dieser Stelle möchte ich all denen ganz herzlich danken, die sich dieses Jahr so großartig engagiert haben und ganz außerordentliche Arbeit geleistet haben, allen Helfern am Bau, aber auch allen anderen, die dafür sorgen, dass der Verein so gut funktioniert.

Auch ganz herzlichen Dank dem Wanderwart, der stets ein tolles Programm auf die Beine stellt, der Jugendabteilung und unseren Senioren, der Drachenbootabteilung und auch der neuen SUP-Rennabteilung, allesamt sorgen sie für die Aktivität und Attraktivität des Vereins.

In diesem Sinne nochmals alles Gute für 2018, wir sehen uns am oder auf dem Wasser, und vielleicht ja auch bei dem ein oder anderen Arbeitseinsatz.
Reiner Schmid

Zwischenbericht

Inzwischen steht unsere neue Halle seit zweieinhalb Monaten und es ist vielleicht einmal an der Zeit, eine Zwischenbilanz zu ziehen.

Was man sicher unumstritten feststellen kann, die Halle ist dicht! Auch nach den zahlreichen Starkregenereignissen alles tipptopp. Der Spind- und Materialraum ist richtig schön! Die Werkstatt ist ebenfalls prima geworden und wird gerne für die eine oder andere Bootsreparatur genutzt.

Zwischenbericht weiterlesen

Es ist vollbracht !

Die (allermeisten) Boote sind im neuen Bootshaus eingezogen! Die allgemein zugänglichen Clubboote liegen in den neuen Lagern 1 und 2. Der Bodenseedrache, Grisu und die Seeblunze sowie einige Langboote liegen im durchgehenden Lager zugänglich durch Tür 4 .

Die endgültige Beschriftung der Lagerplätze, die neue Katalogisierung der Vereinsboote, etc. folgen schrittweise im Juli/August. Und jetzt sind der Architekt und der Wanderwart erstmal weg, unterwegs auf dem Po nach Venedig zur Vogalonga. Bitte legt die Vereinsboote an ihre neu zugewiesenen Plätze! Danke 🙂

Anpaddeln und Privatboot-Einzug: Verlegung auf Sonntag!!

Liebe Clubmitglieder,
am letzten Wochenende haben wieder viele von Euch mitgeholfen, unsere neue Bootshalle bezugsfertig zu bekommen. Großartig!

Eine wichtige Terminmitteilung vorweg:

Das Anpaddeln und der Einzug der Privatboote

findet am kommenden

Sonntag, 14. Mai, statt!

Weitere Termine und Informationen:

Anpaddeln und Privatboot-Einzug: Verlegung auf Sonntag!! weiterlesen

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt

Auch wenn wir ein Sportverein sind, war die Einzugsplanung vielleicht doch etwas zu sportlich, manchmal läuft eben etwas nicht so geschmeidig wie geplant. U.a. wegen später Lieferungen von Regal und Zubehör müssen die kommenden Termine teilweise geschoben werden. Die „Verwaltungsaktion“ mit Schlüsseltausch und Spindvermietung läuft aber wie geplant.

Der Plan für die nächsten Tage sieht jetzt so aus:

Freitag, 05.05. vormittags Zylindertausch der Schließanlage

Freitag ab 17:00 Uhr und Samstag ab 8:00 Uhr:
• Reinigen der Bootshalle/des Bodens
• Ausrichten der Lagergestelle
• rechtzeitige Lieferung vorausgesetzt: Schneiden und bekleben der Gleitbeläge für die Lager (ca. 1000m/1km Streifen schneiden und kleben)
• restliche OSB-Platten montieren
• Elektroinstallation vervollständigen
• usw., Liste wird dann aushängen

Bitte Arbeitshandschuhe und ggfs. Vesper mitbringen, Samstag gibt es Mittags eine Gulaschsuppe. Wer hat bringt noch einen Tapetenroller oder großen Gummihammer mit. Ansprechpartner: helmutsorgius(ätt)kanu-club-konstanz.de Wer Zeit hat ist gern zum Helfen gesehen.

Sonntag. 07.05. ab 10:00 Uhr:
Erster allgemeiner Termin Schlüsseltausch / Transponderausgabe
Erster allgemeiner Termin Spindvergabe (Jahresmiete 15.-€)
Keine Bootsplatzvergabe!!!

Und hier noch ein paar Bilder vom heutigen Abladen der Bootsregale:

Die Bootshalle ist (fast) fertig !

Unsere neue Bootshalle ist pünktlich zur Saison von Seiten der Baufirmen fertiggestellt! Zusätzlich flossen bis heute 1212 Stunden Eigenleistung, erbracht von 79 Mitgliedern in 264 Einsätzen, mit ein. Der Zeitplan und der Kostenrahmen wurden nur minimal überschritten, Details dazu hörtet Ihr auf der zurückliegenden Mitgliederversammlung. Alles in Allem also super gelaufen! Vielen Dank Allen, die zum Gelingen beigetragen haben!

Jetzt geht es voll in Eigenleistung weiter, wir freuen uns über jede helfende Hand. Besonders Innenausbau / Bootseinzug und Gelände. Hier noch einmal die nächsten Daten, so wie sie sich Stand heute darstellen:

• spätestens Mittwoch, 3. Mai Anlieferung Regalbausatz Bootslager.

• Freitag, 5. Mai Tausch aller Schließzylinder.
Ab jetzt funktionieren Eure alten Schlüssel nicht mehr! Zutritt zu Gelände und Gebäuden vorübergehend nicht so ohne weiteres möglich!

• Bis Samstagabend Aufbau Bootsregale. Hilfsangebote speziell hierfür bitte vorab an die „Bastelgruppe“ um Jens Endruweit: bootshauswart(ätt)kanu-club-konstanz.de

• Sonntag, 7. Mai 9:00 bis 13:00 Uhr
Erster allgemeiner Termin Schlüsseltausch, Einzugstermin Clubboote sowie Boote der alten Lager 8 und 9, Spindvergabe.

• Mittwoch 10. Mai 19:00 bis 20:00 Uhr
Schlüsseltausch (keine Bootsplatz- oder Spindvergabe!)

• Samstag, 13. Mai 9:00 bis 13:00 Uhr
Schlüsseltausch, allgemeiner Einzugstermin Privatboote, Spindvergabe.
Mittagsimbiss mit anschließendem „Anpaddeln“ für Jedermann und -frau. Start gegen 14 Uhr, gemeinsames Paddeln bis zum Gottlieber Ried. Wer mag paddelt in der Gruppe zurück, wer noch Lust und Ausdauer hat weiter bis Triboltingen und dann zurück. Wer  immer noch nicht genug hat paddelt weiter bis Ermatingen und dann sportlich zurück.

• Mittwoch 17. Mai 19:00 bis 20:00 Uhr
Schlüsseltausch (keine Bootsplatz- oder Spindvergabe!)

• Freitag, 19. Mai 17:00 bis 20:00 Uhr
Schlüsseltausch, allgemeiner Einzugstermin Privatboote, Spindvergabe.