Bodensee-Wanderfahrerwimpel

Das Wanderfahrerabzeichen des Bodensee-Kanu-Ring (BKR) kann durch die vollständige Umrundung des Bodensee inklusive einem Abstecher auf dem Hochrhein bis Schaffhausen erworben werden. Hierbei ist es egal, von wo gestartet wird, ebenso muss nicht jede Bucht vollständig ausgepaddelt werden. Die Gesamtstrecke beträgt etwa 250 km, sie kann am Stück, oder in mehreren Teilstücken maximal verteilt auf drei Jahre, zurück gelegt werden. Wie beim DKV Wanderfahrer-Wettbewerb ist zum Nachweis ein persönliches Fahrtenbuch zu führen. Sofern sich die Gelegenheit bietet, sind die Übernachtungen mittels Stempel nachzuweisen.Bodenseewanderwimpel-1000x288

Das Fahrtenbuch wird im Anschluss an den BKR-Wanderwart Andreas Mattes,
Max-Porzig-Strasse 45, D-78224 Singen, Tel. 07731 799705,
bkr-wanderwart(at)andreas-mattes.de gesendet.

Lohn der Mühe ist der Bodensee-Wanderfahrerwimpel / -aufkleber, sowie viele, viele schöne Eindrücke und Erinnerungen.

Für Freunde organisierter Wanderfahrten findet alljährlich (meist im Juli) eine geführte Bodenseeumrundung des BKR ab Radolfzell statt.

Mitglied im Deutschen Kanu Verband und im Bodensee-Kanu-Ring