Schneefahrt am 2. Advent

Als wir am Sonntag, 10.12.2017 um 11 Uhr am Kanuclub starteten, begann es zu schneien. Es wurde diesig, sodass wir nur ca. 20 Meter Sicht hatten und der Kompass schneite zu. Glücklicherweise wollten wir sowieso in Ufernähe entlang nach Münsterlingen. Auf dem Rückweg begann es leicht zu hageln, dafür hatten wir wieder klare Sicht. Auf den Decks unserer Kajaks lag am Ende eine etwa 7 cm dicke Schneeschicht. Ein schönes Erlebnis! Danke an Verena, die uns in Fahrt und auf Kurs gebracht hat!

Text: Anke, Fotos Verena

Die nächsten „festen“ Winterpaddel-Termine sind am 28. Januar, 18. Februar und 11. März 2018 oder – wie diese Fahrt hier – über unsere „Trocki-Winterpaddel-Mailgruppe“.

3. Deutsch-Schweizerischer Indoorcup

von Jessica Böhme

Es gibt kein Rennen, das nach wenigen Sekunden beendet ist? Doch gibt es, denn beim 3. Deutsch Schweizerischen Indoorcup im Kreuzlinger Egelseebad, dauerten die Wettkämpfe zum Teil nur wenige Sekunden. Bei diesem außergewöhnlichen Wettkampf sitzen sich jeweils 6 Paddler/-innen gegenüber und paddeln los, sobald das Startsignal ertönt ist. Die Mannschaft, welche als erste die Gegner einen Meter über eine Markierung bewegt hat, gewinnt das Rennen, es funktioniert also ähnlich wie beim Tauziehen. Aufgeteilt in Sport und Freizeitteams und in den Kategorien Ladies, Männer, Mixed und Jugend mussten sich alle Teams vier Mal auf dem Wasser beweisen und gegen immer wechselnde Mannschaften antreten.

3. Deutsch-Schweizerischer Indoorcup weiterlesen